02. Januar 2020

Mopar mit neuen Teilen für Italo-Klassiker

Mopar legt für Besitzer klassischer Fahrzeuge der vier Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth zusammen mit Fiat Chrysler werksseitig nicht mehr lieferbare Teile neu auf.

Mopar mit neuen Teilen für Italo-Klassiker

Das Programm startet mit Ersatzteilen für den legendären Lancia Delta Integrale aus den 80er und 90er-Jahren. Aktuell sind der vordere und der hintere Stossfänger für die Modelle HF Integrale und HF Integrale Evoluzione erhältlich.

In Zukunft angebotene Komponenten sollen nach den Original-Plänen, basierend auf den früher verwendeten Formen oder Pressen, hergestellt werden. Diese Pläne wurden von FCA Manufacturing konserviert und eingelagert. Die Klassiker-Ersatzteile entsprechen in Form und Passgenauigkeit den Originalteilen, erfordern zudem keine Änderung der Fahrzeugpapiere.

Die Stossfänger für den Lancia Delta Integrale werden im Werk im Turiner Vorort Grugliasco produziert. Die Klassikabteilung bietet die Teile für die Serienversion des sechsmaligen Rallye-Weltmeisterfahrzeugs unlackiert an. (pd/ml)

 

www.mopar.eu

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK