15. Februar 2018

TAG Heuer präsentiert Fahrzeugraritäten am Autosalon Genf

Nach dem Erfolg in den letzten drei Jahren, stellt TAG Heuer im vierten Jahr in Folge mehrere aussergewöhnliche Fahrzeuge im Rahmen des Internationalen Automobilsalons in Genf vom 8. bis 18. März 2018 aus.

TAG Heuer präsentiert Fahrzeugraritäten am Autosalon Genf

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher bei der TAG Heuer-Ausstellung auf aussergewöhnliche Fahrzeuge freuen, so wie in den letzten Jahren.

TAG Heuer und die Welt des Automobilrennsports stehen in enger Verbindung miteinander. Mit der Entwicklung von Chronographen, welche die Grenzen der Zeitnahme mit einer Genauigkeit auf die 1/10-, 1/100-, 1/1.000- und 5/10.000-Sekunde immer weiter hinausschoben, baute die Marke ein Zusammenspiel der beiden Welten auf einem nie dagewesenen Niveau auf. Nicht zu vergessen, dass Heuer 1969 die erste Uhrenmarke ist, die einen professionellen Rennfahrer förderte: Jo Siffert.

 

Zur Illustration dieses bemerkenswerten Erbes präsentiert TAG Heuer auf dem 1000 Quadratmeter grossen Stand fantastische Fahrzeuge wie den «Red Bull Racing - TAG Heuer Showcar» und den «Formel-E Showcar». Tatsächlich ist TAG Heuer seit 2014 Gründungspartner und offizieller Zeitnehmer in der Formel E.

 

Fünf exklusive Rennsimulatoren, eine für alle Besucher geöffnete Bar, zwei VIP-Salons, ein grosser Bildschirm sowie ein Container mit der neuen «Samsung Gear VR», in dem die verschiedenen Welten von TAG Heuer gezeigt werden, sorgen während der gesamten Dauer der Messe für Begeisterung am Stand.

 

Ausserdem können die Besucher in einem Pop-Up-Store eine TAG Heuer-Boutique erleben. Dort wird die neue Uhrenkollektion präsentiert, insbesondere die TAG Heuer Connected Modular 45 und die ganz neue 41, ohne die jüngste Neuauflage der berühmten Monaco zu vergessen mit dem legendären blauen, quadratischen Zifferblatt und linksseitiger Krone, deren Original Steve McQueen 1971 bei den Dreharbeiten zum Film Le Mans trug. (pd/ir)

 

www.gims.swiss

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring