12. Juli 2021

Erfolgreiche Stabsübergabe bei der ABT AG

Nach 48 Jahren als Miteigner, CEO und Verwaltungsratspräsident der ABT AG übergibt Carlo Ledermann das Unternehmen in die Hände seines Nachfolgers Carlos Deza.

Erfolgreiche Stabsübergabe bei der ABT AG

Carlo Ledermann (l.) übergibt die Geschicke der ABT AG in die Hände des neuen Verwaltungsratspräsidenten Carlos Deza (r.). Zusammen mit Urs Honegger (2.v.l.) und Steven Ledermann (3.v.l.) führen sie die ABT AG in die Zukunft.

Willy Abt gründete 1948 ein Unternehmen, das sich bei Kunden und Lieferanten in mehr als 70 Jahren einen Ruf aufbaute, der für Qualität, Service, Verlässlichkeit und Konstanz steht. Die ABT AG ist der Spezialist für Autozubehör, Reifenservice und Garageneinrichtungen. Mit der Übernahme der CORGHI-Generalvertretung Schweiz 1960 wurde eine wichtige Entwicklung für das Unternehmen eingeleitet, welches die weitere Erfolgsgeschichte entscheidend mitprägen sollte. 1968 folgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und 1973 übernahm Carlo Ledermann zusammen mit seiner Frau das Unternehmen und leitete dessen Geschicke 48 Jahre lang. Jetzt steht die nächste Entwicklung in Richtung Zukunft an. Am 4. Juni 2021 übertrug Carlo Ledermann als bisheriger Mehrheitsaktionär der Firma Abt AG seine Anteile an seinen Nachfolger Carlos Deza, der sich seit 2018 als Geschäftsleiter für das familiär geführte Unternehmen engagierte. Als neuer Verwaltungsratspräsident führt Carlos Deza die ABT AG künftig mit Steven Ledermann und Urs Honegger, die ihre Beteiligungen am Unternehmen behalten. Das Team der ABT AG bedankt sich bei Carlo Ledermann und seiner Ehefrau für die Freundschaft und für den unermüdlichen, engagierten Einsatz, mit dem sie das Unternehmen während mehr als 40 Jahren prägten. Carlo Ledermann wird dem Unternehmen weiterhin in beratender Funktion zur Seite stehen.

 

Mit dem Wachstum in den vergangenen Jahren, der Erweiterung des Kundenkreises und neuen, innovativen Produkten wuchs auch der Platzbedarf des Unternehmens. Dieser Entwicklung trägt das Unternehmen mit einem Standortwechsel Rechnung. Ab dem 1. August wird die ABT AG an der Hakabstrasse 5 in 8309 Nürensdorf zuhause sein. Die Telefonnummern und E-Mail- Adressen bleiben unverändert. Der neue Standort in Nürensdorf bietet alle Voraussetzungen, um Kunden weiterhin effizient und professionell zu bedienen. Neu organisiert sich die ABT AG auf drei Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich die Werkstatt für Nfz-Montiermaschinen, Hebetechnik und Kompressoren, im ersten Stock die Werkstatt für Montiermaschinen, Wuchttechnik, Achsvermessung und das Lager. Im zweiten Stock werden die Administration, das Marketing und die Geschäftsleitung Einzug halten. Gerne empfängt die ABT AG Besucher ab dem 1. August 2021 an ihrem neuen Standort. (pd/ir)

 

www.abt-ag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK