16. Juni 2021

Die Carrosserie Neuenhof AG ist neuer Aluca-Partnerbetrieb

Die 2020 durch die Autocenter Baschnagel AG übernommene Carrosserie Neuenhof AG expandiert. Seit dem 1. März ist der Aargauer Carrosseriebetrieb zertifizierter Partner von Aluca Fahrzeugeinrichtungen.

Die Carrosserie Neuenhof AG ist neuer Aluca-Partnerbetrieb

Starke Partner (v. l.): Marco Nufer (Eckold), Mario Widmer (Carrosserie Neuenhof AG), René Vögtli (Eckold AG) und Andreas Grossmann (Carrosserie Neuenhof AG).

Die Carrosserie Neuenhof AG ist neuer Aluca-PartnerbetriebDie Carrosserie Neuenhof AG ist neuer Aluca-Partnerbetrieb

Text/Bilder: Mario Borri

«Die Carrosserie Neuenhof AG
hat einen guten Ruf in der Region. Wie schon mit der Autocenter Baschnagel AG gehen wir proaktiv auf bestehende und potenzielle Kunden zu, um ihre Bedürfnisse abzuklären. So erkannten wir eine gesteigerte Nachfrage nach Fahrzeugeinrichtungen im Nutzfahrzeugbereich und suchten deshalb einen entsprechenden Partner», erzählt Geschäftsleitungsmitglied Mario Widmer.

Fündig wurde das 15-köpfige Team der Carrosserie Neuenhof AG bei Aluca bzw. dem Schweizer Importeur des in Deutschland entwickelten und gebauten Systems – der Eckold AG. Der USP von Aluca ist, dass die Fahrzeugeinrichtungen komplett aus Aluminium gefertigt sind und deshalb sehr leicht und langlebig sind. Mario Widmer: «Die Gewichtseinsparung, die durch den Einsatz von Aluminium erzielt werden kann, hat uns überzeugt. Ein einziges Schubladensystem ist im Vergleich zu einer Stahlversion mehr als 50 kg leichter. Aber auch die Qualität des Alusystems ist einzigartig. Aluca gewährt auf seinen Einrichtungen nicht umsonst eine 8-jährige Garantie.»

Die Carrosserie Neuenhof AG ist seit dem 1. März 2021 zertifizierter Einbau-Partner von Aluca-Systemen. Die Geschäftsleitung schickte dazu vier Mitarbeitende in die Schulung. Diese sind nun offiziell zertifizierte Aluca-Spezialisten, die sämtliche Komponenten fachgerecht einbauen können. Für eine kompetente Beratung stehen den Interessenten der Kundendienst in Neuenhof und die Nutzfahrzeugverkäufer der Autocenter Baschnagel AG zur Verfügung. Bestellungen werden an die Eckold AG weitergeleitet. Die gewünschten Einrichtungsgegenstände werden anschliessend in Deutschland bei Aluca in Rosengarten östlich von Stuttgart gefertigt. «Die Lieferfrist beträgt rund drei Wochen, der Einbau selbst dauert gut einen Tag», erklärt Mario Widmer.

Auch die Kunden des Carrosseriebetriebes liessen sich überzeugen. Alleine im Startmonat März gingen über ein Dutzend Bestellungen bei der Carrosserie Neuenhof AG ein. Auch die neue gewonnenen Aluca-Kunden sind restlos überzeugt und sehr zufrieden. Wie zum Beispiel der Aargauer Elektroinstallationsbetrieb Elinag, der zwei Fahrzeuge mit Aluca-Komponenten ausrüsten liess und jetzt weitere Fahrzeuge seiner Flotte umbauen lässt. Mit Aluca erhält man einen sehr leichten Innenausbau. Durch das geringe Gewicht der Einbauten sinkt der Verbrauch des Nutzfahrzeugs und demgegenüber steigt die Nutzlast. Ausserdem sind Aluca-Fahrzeugeinrichtungen Crash geprüft.»

www.carrosserie-neuenhof.ch
www.eckold.com


Mehr zum Thema Carrosserie lesen Sie in der neuesten Ausgabe von AUTO&Carrosserie, die jetzt in Ihrem Briefkasten liegt.

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK