23. November 2020

Transport-CH/Aftermarket-CH 2021: Sehr gute Resonanz

Die Organisatoren der Leitmessen transport-CH/aftermarket-CH vermelden drei Wochen nach Start der Ausschreibung «eine in diesem Umfang nicht erwartete Resonanz». Der Stand der Voranmeldungen liegt über den Erfahrungswerten der letzten Austragungen der transport-CH. Hierzu trägt auch die Tatsache bei, dass mit den Messen vom 10. bis 13.11.2021 auch der «Branchenevent GO!» des Carrosseriegewerbes stattfindet.

Transport-CH/Aftermarket-CH 2021: Sehr gute Resonanz

Die Nutzfahrzeug- und Automobilbranche sehnt sich offensichtlich nach Normalität und richtet ihren Blick nach vorne: Drei Wochen nach Beginn der Ausschreibung für die im kommenden Spätherbst (10. bis 13.11.2021) stattfindenden Leitmessen transport-CH/aftermarket-CH sowie dem «Branchenevent GO!» von carrosserie suisse in Bern verzeichnen die Organisatoren des schweizweit einmaligen Branchentreffpunktes für die Nutzfahrzeug-, Automobilbranche/Aftermarket und das Carrosseriegewerbe eine in diesem Ausmass unerwartet hohe Resonanz.

«Die frühzeitigen Anmeldungen liegen über unseren Erwartungen», betont Jean-Daniel Goetschi, Messeleiter und CEO der Expotrans AG. Besonders erfreulich sei, dass neben traditionellen Ausstellern der transport-CH – darunter auch zahlreiche Unternehmen aus dem Aftermarket-Bereich den Branchentreffpunkt nutzen wollen. Und: Im Nutzfahrzeugsektor haben sich bereits zwei der Importeure von schweren Nutzfahrzeugen eine Standfläche gesichert und die konkreten Planungen fürs 2021 aufgenommen. Wichtige Partner hätten zudem ihr Engagement ausgebaut respektive die Zusammenarbeitsverträge verlängert.

Angesichts des Zwischenstandes der Anmeldungen geht das Organisationskomitee davon aus, dass der Anlass im kommenden Jahr «tendenziell eher mehr Aussteller anziehen» dürfte als die Jubiläumsaustragung des Schweizer Nutzfahrzeugsalons vor Jahresfrist.

Der Schweizer Nutzfahrzeugsalon transport-CH erhält 2021 erstmals eine Schwestermesse: Die gleichzeitig in Bern vom 10. bis 13. November 2021 stattfindende aftermarket-CH soll zur umfassenden Leistungsshow für das Automobil- und Carrosseriegewerbe werden. Zusammen mit den Organisatoren der transport-CH und Swiss Automotive Aftermarket SAA engagiert sich auch carrosserie suisse mit dem «Branchenevent GO!» gemeinsam mit den bisherigen Patronatspartnern für das neue Messeformat. Entsprechend steht die geplante Grossveranstaltung auch unter dem Motto «INSIEME – ENSEMBLE – ZUSAMMEN». (pd/mb)

www.aftermarket-ch.com

www.transport-ch.com

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK