31. August 2020

«SwissSkills Championships 2020»: Berufsmeisterschaften in Zeiten von Corona

Statt den ursprünglich in Bern geplanten, zentral ausgetragenen Schweizer Berufsmeisterschaften «SwissSkills» messen sich die besten jungen Berufstalente der Schweiz im Herbst an den dezentral ausgetragenen «SwissSkills Championships 2020». Rund 700 Berufsfachkräfte, darunter gut 40 aus den Autoberufen, werden an den Wettkämpfen teilnehmen.

«SwissSkills Championships 2020»: Berufsmeisterschaften in Zeiten von Corona

Quelle: SwissSkills

Obwohl die als Grossveranstaltung in Bern vorgesehenen zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften «SwissSkills 2020» in ihrer geplanten Form aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden können, tragen 29 Berufsverbände in nicht weniger als 60 Lehrberufen ihre Meisterschaften in den kommenden Herbstwochen- und Monaten aus.

 

Im Gegensatz zu den «SwissSkills», welche auf dem Gelände der Bernexpo geplant waren, finden die neu konzipierten «SwissSkills Championships» dezentral statt. Ein Grossteil davon wird während der ursprünglichen «SwissSkills-Woche» vom 8. bis 13. September 2020 ausgetragen.

 

 

Für eine Automobil-Mechatronikerin und 30 Automobil-Mechatroniker gilt es vom 10. bis 12. September 2020 in der Mobilcity in Bern ernst. Von den 31 qualifizieren sich zwölf Kandidaten für die Halbfinals. Die besten sechs Halbfinalisten ziehen ins Finale ein und kämpfen dort um die Medaillen.

 

 

Die Berufswettkämpfe sind nicht nur für die Berufsabgänger wichtig, sondern auch für den künftigen Berufsnachwuchs. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick, der ihnen als Entscheidungshilfe für die Berufswelt dienen kann. Anstelle der nun ausfallenden Besuche an den Meisterschaften erhalten die Schulklassen daher mit «SwissSkills Connect» eine digitale Möglichkeit, um sich trotz Corona mit der Berufsvielfalt auseinanderzusetzen und sich von Hunderten von Berufs-Champions inspirieren zu lassen. (pd/mb)

 

 

www.swiss-skills.ch

 

 

www.autoberufe.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK