13. Dezember 2019

Cromax: Orange ist das neue Schwarz

Die Farbe Orange hat oftmals eine polarisierende Wirkung – entweder man liebt oder hasst sie. Folgt man allerdings den derzeitigen Trends in den Bereichen Mode, Accessoires und Automobile, so sehen immer mehr Verbraucher den Farbton Orange in einem neuen Licht.

Cromax: Orange ist das neue Schwarz

Orange vereint die Energie von Rot und die Fröhlichkeit von Gelb in einem leuchtenden Farbton, der im Betrachter Gefühle von Freiheit, Optimismus und Freude hervorruft. Daher überrascht es nicht, dass immer mehr Automobilhersteller Orangetöne in ihre Farbpalette mitaufnehmen. Ins Auge sticht hier vor allem der neue Renault Clio, der beim Genfer Autosalon im März 2019 vorgestellt wurde. Er zeichnet sich durch einen spektakulären, leuchtenden Metallic-Farbton genannt Orange Valencia aus.

 

 

Damit Carrosserie- und Lackierfachbetriebe bei der Reparatur dieses Serienfarbtons höchste Farbtongenauigkeit erzielen können, führt Cromax®, eine globale Reparaturlackmarke von Axalta, einem führenden, weltweiten Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, das Klarlack-Additiv AM54 Pure Orange nun auch in 100 ml Dosen zum Einfärben von Klarlack ein. Diese Mischfarbe kommt in verschiedenen Tinted Clearcoat Rezepturen zum Einsatz. Das Mischlackkonzentrat kann auch zur Reparatur von anderen, chromatischen Orangetönen eingesetzt werden.

 

 

Clint Kaufmann, Technischer Leiter von Cromax Schweiz, erklärt: „Axaltas Globale Studie der beliebtesten Autofarben 2019 signalisiert eine Neubesinnung auf Farbe – einschliesslich Orangetönen. Die Entscheidung für das einzigartige Orange Valencia beim Autokauf wird vor allem von Emotionen geleitet. Diese Tinte für eingefärbte Klarlacke hilft Reparaturlackierern, eine optimale Farbtongenauigkeit bei der Reparatur dieses beeindruckenden Serienfarbtons zu erzielen.“

 

 

Farbformeln inklusive AM54 Pure Orange sind ab sofort für Cromax Pro Basislack, Cromax Basislack und Centari Basislack über ChromaWeb, der umfangreichen, cloudbasierten Formel- und Lagerveraltungssoftware von Cromax, erhältlich.

 

 

«Bei der Entwicklung von Cromax Produkten steht die Produktivität immer im Mittelpunkt. Bereits eine kleine Menge des Mischlackkonzentrats im Klarlack erzielt den gewünschten Effekt. Deshalb sind die kleinen 100 ml Dosen, die speziell für Cromax Pro-Anwender produziert wurden, eine pragmatische und intelligente Lösung», fügt Clint Kaufmann abschliessend hinzu. (pd/mb)

 

 

www.cromax.com/ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK