22. Oktober 2019

Spies Hecker: Neuer Klarlack für Orange

Mit dem Permasolid Klarlack Color Additiv 9051 gibt Spies Hecker Lackierbetrieben schon jetzt die Lösung zur Reparatur der neuen besonders brillant leuchtenden Orange-Sonderfarbtöne an die Hand.

Spies Hecker: Neuer Klarlack für Orange

Mit dem Permasolid Klarlack Color Additiv 9051 von Spies Hecker sind Karosserie- und Lackierbetriebe auf die Reparatur der neuesten Trends vorbereitet: Orange – ein Autofarbton, der bislang eher selten auf Fahrzeugen zu sehen war, bekommt mit einer tiefen Leuchtkraft eine ganz neue Aufmerksamkeit. Die farbtongenaue Reparatur des Renault Farbtons Orange Valencia (EQB), der durch einen eingefärbten Klarlack mit seiner besonderen Tiefe hervorsticht, gestaltet sich mit diesem Color Additiv sehr viel einfacher.

 

Auf der IAA im September in Frankfurt, Deutschland, präsentierten diverse Autohersteller neue Hybrid- und E-Auto-Modelle in tief-leuchtenden Orange-Farbtönen. «Orange ist im Kommen, gerade für E- und Hybrid-Autos», sagt Joachim Hinz, Spies Hecker Brand Manager Europa, Mittlerer Osten und Afrika. «Mit dem neuen Permasolid Klarlack Color Additiv 9051 sind unsere Kunden schon jetzt auf die Reparatur dieser brillant leuchtenden Farbtöne vorbereitet.»

 

 

Die Farbtonformel für die Reparatur des Farbtons Renault Orange Valencia (EQB) mit dem neuen Permasolid Klarlack Color Additiv 9051 ist ab sofort in der Color-Software Phoenix verfügbar. (pd/mb)

 

 

www.spieshecker.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK