30. Juli 2019

Trösch Autoglas: Windschutzscheibe als Hightechprodukt

Die Anzahl an zugelassenen Fahrzeugen mit Fahrerassistenzsystemen nimmt stetig zu. Damit steigen auch die Anforderungen an die Windschutzscheiben. Denn die angebrachte Technologie ist sehr komplex und kann Verkehrsschild-Erkennung, Spurhalte-, Notbrems-, Nachtsicht- und Fernlichtassistenz-Systeme beinhalten.

Trösch Autoglas: Windschutzscheibe als Hightechprodukt

Kalibrierungs-Spezialisten Beat Küffer und Erich Meyer

Trösch Autoglas: Windschutzscheibe als Hightechprodukt

Der Austausch dieser High-Tech Windschutzscheiben ist höchst anspruchsvoll und erfordert neben einem entsprechenden Fachwissen auch höchste Präzision beim Einbau. Weicht zum Beispiel der Kamera-Einbauwinkel lediglich um ein Grad von der Herstellervorgabe ab, kann dies auf einer Distanz von 100 Metern zu einer Abweichung von 1.75 Metern führen und somit die korrekte Funktion der Assistenzsysteme bereits stark beeinträchtigen.

 

Ein breites Fachwissen, die richtigen Werkzeuge und hochwertiges Einbaumaterial sind deshalb wichtige Voraussetzungen, den Windschutzscheibenwechsel einwandfrei durchführen zu können, damit die Assistenzsysteme ihre Funktion auch nach dem Austausch der Windschutzscheibe zuverlässig erfüllen können. Die von Trösch Autoglas angebotenen Windschutzscheiben sind Original-Ersatzteile (gem. GVO 1400/2002), welche sämtliche Qualitätsstandards erfüllen und daher ohne Beeinträchtigung der Hersteller-Garantie eingebaut werden können.

 

 

Trösch Autoglas bietet für das Carrosserie- und Garagengewerbe Fachkurse an, in denen der fachgerechte Aus- und Einbau von Windschutzscheiben sowie die richtige Anwendung der benötigten Klebstoffe behandelt wird. Auch die Funktion der verschiedenen Assistenzsysteme und die Methoden der Kalibrierung (statisch und dynamisch) sind ein wichtiger Bestandteil der Fachkurse.

 

 

Das an den Fachkursen vermittelte Know-how ermöglicht den Kursteilnehmern, auch komplexe Windschutzscheiben herstellerkonform auszutauschen und somit die einwandfreie Funktion der Assistenzsysteme jederzeit sicherzustellen. (pd/mb)

 

 

www.troeschautoglas.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK