17. April 2019

Autopromotec 2019: «Das Herz der Automobilindustrie schlägt in Bologna»

Die internationale Automobilmesse für Ausrüstungen und Aftermarket, die vom 22. bis zum 26. Mai 2019 ihre Tore in Bologna öffnet, hält in diesem Jahr spannende Neuerungen bereit: Mit einem überarbeiten Ausstellungskonzept stellt die Autopromotec ein neues, benutzerfreundliches Leitsystem vor – geordnet nach den relevantesten Branchenschwerpunkten.

Autopromotec 2019: «Das Herz der Automobilindustrie schlägt in Bologna»
Autopromotec 2019: «Das Herz der Automobilindustrie schlägt in Bologna»

Messebesucher können sich so gemäss ihrem jeweiligen beruflichen Interesse schnell und unproblematisch orientieren – ergänzend werden thematische Routen angeboten. Eine eigene Sektion ist ausserdem erstmals dem Motorsport gewidmet, dessen Verbundenheit zu den verschiedenen Ausstellern mit einer eigenen Kennzeichnung der im Rennsport verwendeten Teile kenntlich gemacht ist. Mit einer deutlich grösseren Ausstellungsfläche von insgesamt 162’000 Quadratmeter (4000 Quadratmeter mehr als 2017) bietet die Autopromotec einer neuen Rekordzahl an Ausstellern Platz.

 

Dank der intensiven strategischen internationalen Promotion der Veranstaltung, die auf tiefen und langjährigen Partnerschaften mit Handelskammern und unabhängigen Organisationen weltweit fusst, darf die Autopromotec 2019 mehr als 120 Delegierte – darunter Käufer und institutionelle Betreiber - aus über 35 Ländern zu begrüssen.

 

Mit «Autopromotec Motorsport» – unterstützt von ACI Sport und der ANFIA (Italienischer Verband der Automobil-Zuliefererindustrie) – feiert Autopromotec mit einer neu eingeführten eigenen Sektion in Halle 31 die Welt des Motorsports, der der Innovation und der grossen Motorsportleidenschaft der Unternehmen gewidmet ist, die durch ihr Schaffen Wettkampfgeschichte geschrieben haben.

 

Mit einem neuen Raumkonzept bietet die Autopromotec den Messebesuchern durch eine intuitive und thematische Orientierung ein noch angenehmeres Besuchserlebnis. Dabei betreffen die wichtigsten Neuigkeiten auf der Autopromotec 2019 die Messehallen 28, 29 und 30 und 31.

 

Mit AutopromotecEDU, der Plattform für Diskussion und Auseinandersetzung mit den aktuellsten Themen des Automobil-Aftersales, bietet die Autopromotec 2019 weiterhin wertvolle Einblicke zu Vorschriften, neuen Technologien, wie auch zu den am Aftersales-Markt zur Verfügung stehenden neuen Marketinginstrumenten und Kommunikationsmitteln. Die Tagungen finden im Quadriportico des Messegeländes von Bologna statt, einer echten Begegnungsstätte für die Messebesucher.

 

Auch der A&W Verlag wird mit einem Team an der Autopromotec vor Ort sein und über die aktuellsten Neuheiten und Innovationen berichten. (pd/ir)

 

www.autopromotec.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK