05. April 2019

Heléne Mellquist zur Präsidentin von Volvo Trucks Europe ernannt

Mit Wirkung zum 1. April wurde Heléne Mellquist, derzeit Präsidentin von Volvo Trucks International, zur Präsidentin von Volvo Trucks Europe ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Roger Alm an, der seit dem 1. Januar 2019 Präsident von Volvo Trucks ist.

Heléne Mellquist zur Präsidentin von Volvo Trucks Europe ernannt

Heléne Mellquist leitet seit 2016 Volvo Trucks International. Zuvor hatte sie seit ihrem Eintritt in das Unternehmen 1988 viele Führungspositionen bei der Volvo Group inne. Ihre Karriere umfasst verschiedene Rollen in den Bereichen Vertrieb, Strategie, Controlling, Einzelhandelsentwicklung und Kommunikation, so zum Beispiel bei Volvo Busse, Volvo Penta und Volvo Trucks. Mellquist war auch CEO der schwedischen Reederei Transatlantic.

 

«Heléne Mellquist ist eine dynamische und erfahrene Führungskraft und konzentriert sich stark auf den Kundenerfolg. Ich bin sehr erfreut, Volvo Trucks Europe an sie übergeben zu können», sagt Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks. «Ich fühle mich geehrt, zur Präsidentin von Volvo Trucks Europe ernannt worden zu sein. Wir haben wirklich aufregende Zeiten vor uns, mit Innovationen, die Transportlösungen effizienter und nachhaltiger machen werden. Ich freue mich sehr darauf, das Geschäft zusammen mit unseren Kunden, Partnern und mit meinen Kollegen weiterzuentwickeln», sagt Heléne Mellquist. (pd/ir)

 

www.volvocars.ch

www.volvotrucks.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK