01. Februar 2019

Euro NCAP-Crashtests: Die sichersten Autos 2018

Das europäische Neuwagen-Bewertungs-Programm Euro NCAP hat 2018 insgesamt 20 Crashtests durchgeführt. 15 Modelle holten sich dabei die begehrte Maximalpunktzahl von fünf Sternen, Schelte gibt’s für den Jeep Wrangler, Suzuki Jimny und Fiat Panda.

Euro NCAP-Crashtests: Die sichersten Autos 2018

Text: Rafael Künzle

 

Seit 1998 fährt das Euro NCAP im Namen der Sicherheit zahlreiche Neuwagen sprichwörtlich gegen die Wand. Bewertet werden neben dem Insassenschutz (getestet mittels Front- und Seitencrash sowie bei einem Pfahlanprall) auch der Fussgängerschutz sowie die Kindersicherheit. In das Gesamturteil fliesst zudem die Wirkung der aktiven Sicherheitssysteme ein.

 

2018 wurden insgesamt 20 Neuwagen den umfangreichen Crashtests unterzogen, vom Kleinstwagen aus der Mittelklasse bis zum SUV der Premiumklasse.

 

Modell

Gesamt-
ergebnis

Sterne

Insassen-
Schutz

Kinder-
Sicherheit

Fussgänger-
Schutz

Aktive
Sicherheit

Mercedes A-Klasse

90,0 %

✶✶✶✶✶

96 %

91 %

92 %

75 %

Audi Q3

87,4 %

✶✶✶✶✶

95 %

86 %

76 %

85 %

 

Lexus ES

87,2 %

✶✶✶✶✶

91 %

87 %

90 %

77 %

 

Audi A6

85,6 %

✶✶✶✶✶

93 %

85 %

81 %

76 %

 

Peugeot 508

85,6 %

✶✶✶✶✶

96 %

86 %

71 %

79 %

 

Volvo XC 40

85,6 %

✶✶✶✶✶

97 %

87 %

71 %

76 %

 

Volvo V60/S60

85,2 %

✶✶✶✶✶

96 %

84 %

74 %

76 %

Jaguar
I-Pace

84,6 %

✶✶✶✶✶

94 %

81 %

73 %

81 %

Hyundai Nexo

84,4 %

✶✶✶✶✶

94 %

87 %

67 %

80 %

Mazda 6

84,0 %

✶✶✶✶✶

95 %

91 %

66 %

73 %

 

Hyundai Santa Fe

83,8 %

✶✶✶✶✶

94 %

88 %

67 %

76 %

VW Touareg

83,4 %

✶✶✶✶✶

89 %

86 %

72 %

81 %

 

BMW X5

82,8 %

✶✶✶✶✶

89 %

86 %

75 %

75 %

 

Nissan Leaf

82,8 %

✶✶✶✶✶

93 %

86 %

71 %

71 %

 

Ford Focus

80,8 %

✶✶✶✶✶

85 %

87 %

72 %

75 %

 

FordTourneo  Connect

80,6 %

✶✶✶✶

92 %

79 %

65 %

75 %

Peugeot Rifter

77,8 %

✶✶✶✶

91 %

81 %

58 %

68 %

Suzuki Jimny

66,4 %

✶✶✶

73 %

84 %

52 %

 

50 %

 

Jeep Wrangler

50.0 %

50 %

69 %

49 %

32 %

 

Fiat Panda

 

32,0 %

 

 

45 %

 

16 %

 

47 %

 

7%

 

Zum sichersten Fahrzeug wurde 2018 die Mercedes-Benz A-Klasse gekürt, gefolgt vom Audi Q3 sowie dem Lexus ES. Doch auch der Volvo XC40 (bester Insassenschutz) oder der Mazda6 (höchste Kindersicherheit) erzielten Topresultate.
 

 

Das Ranking zeigt zudem, dass auch Hersteller wie Hyundai sehr sichere Autos bauen können, die in allen Disziplinen überdurchschnittlich gut abschneiden und nicht nur die Mindestanforderungen für eine 5-Sterne-Bewertung erfüllen. Fahrzeugsicherheit ist längst keine Domäne der Oberklasse-Fahrzeuge mehr und mittlerweile für alle erschwinglich.

 

 

Doch nicht alle Modelle konnten überzeugen. So muss sich der neue Suzuki Jimny mit lediglich drei Sternen zufrieden geben, für das Geländeurgestein Jeep Wrangler gibt’s nur einen Stern, der Fiat Panda geht gar leer aus.
 

 

«Bei letzterem ist völlig unverständlich, dass der italienische Autohersteller gerade wegen der bereits langen Lebensdauer des Modells nicht längst im Rahmen einer technischen Überarbeitung nachgebessert hat. Und dass die Neuauflagen von Suzuki Jimny und Jeep Wrangler so gepatzt haben, sollte im Jahr 2018 eigentlich auch nicht mehr möglich sein» rügt Euro-NCAP-Generalsekretär Michiel van Ratingen.

 

www.euroncap.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK