29. November 2018

BASF ist für BMW der nachhaltigste Innovationspartner

BASF ist beim BMW Supplier Innovation Award 2018 als Gewinner in der Kategorie «Nachhaltigkeit» ausgezeichnet worden.

BASF ist für BMW der nachhaltigste Innovationspartner

Dr. Martin Brudermüller (Mitte), Vorstandsvorsitzender der BASF SE, bei der Preisverleihung mit Jörg Willimayer (links) und Jürgen Westermeier von der BMW Group.

Für die BMW Group zeigt BASF die beste Leistung im Bericht der internationalen Non-Profit-Organisation CDP hinsichtlich ihrer CO2-Emissionen. Dass BASF ihr Engagement gegen den Klimawandel im Unternehmen verankert hat war ein weiterer Grund für die Entscheidung.

 

 

Darüber hinaus entwickelt BASF Lösungen, um ihre Kunden bei der Reduzierung von CO2-Emissionen zu unterstützen. Ein Beispiel für die Automobilindustrie ist der integrierte Lackierprozess. Bei diesem innovativen Prozess wird der Energieverbrauch durch die Einsparung eines kompletten Beschichtungs- und Einbrennschrittes deutlich reduziert.

 

 

«BMW und BASF verbindet seit mehr als 50 Jahren ein gemeinsames Ziel: nachhaltige Mobilität», sagte Dr. Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender der BASF SE, bei der Preisverleihung. «Wir betrachten diese Auszeichnung sowohl als Anerkennung für unsere langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit als auch als Ansporn, weiterhin Vorreiter und Wegbereiter bei Nachhaltigkeit zu sein. In diesem Sinne haben wir uns das Ziel gesetzt, bis 2030 CO2-neutral zu wachsen.»

 

 

Die Preisverleihung fand am 21. November im BMW-Werk Landshut statt. Die BMW Group hat zum fünften Mal den BMW Supplier Innovation Award verliehen. Insgesamt wurden 15 Lieferanten für ihre Leistungen und herausragende Zusammenarbeit ausgezeichnet sowie fünf Gewinner in den Kategorien Produktivität, Nachhaltigkeit, Efficient Dynamics, Digitalisierung und Emotional Experience gekürt. (pd/mb)

 

 

www.basf.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK