07. August 2018

Die André Koch AG holt einen weiteren Topshot an Bord

Per 1. Juli 2018 hat René Massas, der ehemalige Geschäftsführer der Axalta Coatings Systems Switzerland, zur André Koch AG gewechselt. Er ist neuer Verkaufsleiter für die Westschweiz und das Tessin.

Die André Koch AG holt einen weiteren Topshot an Bord
Die André Koch AG holt einen weiteren Topshot an Bord

Die André Koch AG in Urdorf, der führende Lieferant für Autoreparaturlacke in der Schweiz, wächst weiter. Seit dem 1. Juli 2018 ist René Massas neuer Verkaufsleiter für die Westschweiz und das Tessin.

 

Massas verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Branche. Zuletzt war er während 15 Jahren für die Axalta Coatings Systems Switzerland tätig, davon fast sieben Jahre als Geschäftsführer. In dieser Position war er verantwortlich für die Lancierung der neuen Lackmarke Cromax. Davor war er ein Jahrzehnt lang für den DuPont-Konzern im Einsatz, zuerst als Koordinator für das Five Star Netzwerk in der Schweiz, das er selbst gegründet hat, danach als Sales & Marketing Manager. Massas freut sich darauf, «diese Branchenkenntnisse für die André Koch AG einzusetzen und so zum weiteren Wachstum der Firma beitragen zu können.» 

 

Besonders am Herzen liegen ihm die Kunden: «Ich habe mich für die André Koch AG entschieden wegen den engen, teilweise über Jahrzehnte dauernden Kundenbeziehungen. Den Grund für diese Kundentreue sehe ich in der konstant hohen Servicequalität und den ausgezeichneten Produkten. Damit kann ich mich identifizieren, darauf kann ich mit meinem Team aufbauen.» Firmenmitinhaber Florian Stähli ist begeistert: «Mit René Massas konnten wir einen absoluten Branchen- und Vertriebsprofi für uns gewinnen, der unser Team optimal ergänzt.» (pd/ir)

 

www.andrekoch.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK