09. Juli 2018

Auto Lang AG tritt Repanet Suisse bei

Innovative Produkte, effiziente Arbeitsabläufe, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und ein grosses Partnernetzwerk – Repanet Suisse-Mitglieder profitieren gleich mehrfach von dem umfassenden Angebot des Schweizer Reparaturnetzwerkes. Das hat auch die Auto Lang AG erkannt und sich dem von der André Koch AG initiierten Netzwerk angeschlossen.

Auto Lang AG tritt Repanet Suisse bei

Das Team der Auto Lang AG um ist vom umfassenden Angebot des Schweizer Reparaturnetzwerkes Repanet Suisse überzeugt.

Auto Lang AG tritt Repanet Suisse bei

Das Ziel von Repanet Suisse ist es, ihren Partnerbetrieben eine verbesserte Auslastung und Rentabilität sowie eine frühzeitige Reaktion auf zukünftige Marktentwicklungen zu bieten. «Genau danach haben wir gesucht», erzählt Adrian Rüedi, Mitinhaber und Geschäftsleiter der Auto Lang AG. «In einer Zeit, in der sich Werkstätten immer schneller auf neue Situationen einstellen müssen, ist es wichtig, einen Partner an seiner Seite zu haben, der einen wirkungsvoll unterstützt.»
 


Mithilfe des Repanet Suisse-Teams hat der Betrieb, der sich vorwiegend auf den Verkauf, die Wartung und die Reparatur von Personen- und Nutzfahrzeugen der Marke Mercedes-Benz spezialisiert hat, seine Lacksysteme auf Standox umgerüstet. «Allein dadurch arbeiten wir heute wesentlich rentabler», berichtet Rüedi. Aufgrund der schnell trocknenden und einfach zu verarbeitenden Xtreme-Produkte konnte die Lackiererei den Reparaturprozess spürbar verkürzen und die Zahl der Durchläufe deutlich erhöhen. «Die Umstellung lief absolut reibungslos, da alle Arbeiten auf die Randzeiten verlegt wurden. Unser Tagesgeschäft ist davon vollkommen unberührt geblieben. Ein Fachberater der André Koch AG hat das Team mit den Standox Produkten vertraut gemacht und es geschafft, alle dafür zu begeistern.»
 


Mit der Umrüstung auf Standox wurden auch sämtliche Arbeitsschritte überarbeitet und diverse Änderungen im Betriebsablauf vorgenommen. Durch die logischere Anordnung der einzelnen Stationen ist es der Auto Lang AG gelungen, unnötige Laufwege zu vermeiden und somit Ressourcen zu sparen. «Auch die Mitarbeiter waren hochmotiviert, ihre eigene Arbeitsweise zu überdenken und an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Das hat zu einer erheblichen Produktivitätssteigerung geführt», so der Geschäftsleiter.
 


Darüber hinaus war für Adrian Rüedi auch das grosse Partnernetzwerk ein ausschlaggebendes Argument für den Beitritt zu Repanet Suisse. Besonders gereizt hat ihn dabei die Zusammenarbeit mit der Schweizer Versicherungsgesellschaft Helvetia. Im Rahmen der Kooperation werden für den Versicherungsnehmer verschiedene Anreize geschaffen, um die Fahrzeuge in Betrieben des Werkstattnetzwerks reparieren zu lassen. «Wir erhoffen uns hierdurch, eine Partnerschaft mit einer weiteren Versicherung eingehen zu können und so unsere Auslastung weiter zu erhöhen», erklärt Adrian Rüedi. Zusätzlich bietet Repanet Suisse zahlreiche weitere Kooperationen, die der Auto Lang AG sowie allen anderen Netzwerk-Betrieben spezielle Dienstleistungen aus dem Automotive-Bereich zur Verfügung stellen. «Unsere Partnerschaften zielen beispielsweise darauf ab, unseren Betrieben Unterstützung bei der digitalen Geschäftsabwicklung zu bieten», erzählt Tony Tulliani, Leiter von Repanet Suisse.

Die professionelle Zusammenarbeit mit anerkannten Experten hat für das Team von Repanet Suisse einen hohen Stellenwert – auch im Bereich Schulungen: Die Bandbreite des Seminarangebotes reicht von Konfliktmanagement über Neukundengewinnung bis zu Marketing-Zertifizierungen. Adrian Rüedi: «Wir sind überzeugt davon, mithilfe des umfassenden Netzwerk-Programms unsere unternehmerische Performance und Chancen im Wettbewerb zu verbessern. Das lässt uns beruhigt in die Zukunft blicken.» Das freut Tony Tulliani: «Unser Ziel ist es, Repanet Suisse zu einem Gütesiegel für hohe Arbeitsqualität und erstklassigen Service zu machen.» (pd/mb)

 

www.repanetsuisse.ch

www.andrekoch.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK