05. Juli 2018

Auch die Abt AG 2019 nicht am Salon

Die Halle 7 wird immer leerer – nach Panolin Anfang Woche, hat nun auch die Abt AG Genf 2019 abgesagt. Wer ist wohl der nächste?

Auch die Abt AG 2019 nicht am Salon

Carlo Ledermann, Verwaltungsratspräsident der Abt AG, am diesjährigen Autosalon.

Mit ihren auffällig rotgelben Auswucht- und Radwaschmaschinen des italienischen Herstellers Corghi sorgte die Abt AG in der Halle 7 stets für einen Farbtupfer. Im nächsten Jahr wird dies nicht mehr der Fall sein - die Abt AG wird 2019 nicht am Autosalon Genf ausstellen. Wie es in einer Medienmitteilung heisst, werde man sich im nächsten Jahr eventmässig auf das 50-Jahr-Jubiläum konzentrieren und reduziere die Messepräsenz auf zwei Hausmessen. Und weiter: Wenn das Konzept 2020 für die Zubehörhalle stehe, werde die Firma Abt AG über eine erneute Teilnahme entscheiden. (pd/mb)

 

 

ww.abt-ag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK