26. Juni 2018

Mitternachts-Ironman mit Nokian Tyres

Kommendes Wochenende wird Nokian Tyres hunderte Sportler beim Ironman 70.3 Finnland in Lahti unterstützen. Viele Mitarbeiter und Partner von Nokian nehmen teil, darunter CEO Hille Korhonen und Markenbotschafter Mika Häkkinen.

Mitternachts-Ironman mit Nokian Tyres
Mitternachts-Ironman mit Nokian TyresMitternachts-Ironman mit Nokian TyresMitternachts-Ironman mit Nokian TyresMitternachts-Ironman mit Nokian Tyres

stattfinden und bis in die Nacht hinein dauern. Der Nokian Tyres Ironman 70.3 Finnland startet erst spät am Tag, so dass die ersten Läufer die Ziellinie in der Abenddämmerung erreichen, was die Veranstaltung zu etwas Einzigartigem macht. Die unberührte Natur Finnlands und die Mitternachtssonne machen das Sportevent zu einem unvergesslichen Erlebnis für Teilnehmer und Zuschauer.

 

 

Für Nokian Tyres als Hauptpartner und Titelsponsor ist der Triathlon viel mehr als ein anspruchsvoller Wettkampf. Dieser Hochleistungssport entspricht exakt den Werten von Nokian Tyres, mit denen das Unternehmen Mobilität und einen aktiven Lebensstil fördert: „Triathlon ist ein Sport, der sehr gut zu unserer Unternehmenskultur passt. Der Sport erfordert Beharrlichkeit und Ausdauer. Für uns steht der Triathlon für Verpflichtung und zielorientiere Anstrengung, das Kümmern um das eigene Wohlbefinden und dafür, körperliche und mentale Stärken auszutesten. Entschlossenheit und der Glaube an die eigenen Fähigkeiten treiben den Einzelnen voran – und auch unser gesamtes Unternehmen“, sagt Präsidentin und CEO Hille Korhonen.

 

 

Nokian Tyres ist bereits Experte beim Thema Triathlon, da der firmeninterne Hakkapeliitta-Triathlon die Mitarbeiter schon seit über 20 Jahren zu mehr Bewegung motiviert. Der Beitrag zum Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter hat weitreichende Auswirkungen: „Der internationale Hakkapeliitta-Triathlon hilft unseren Mitarbeitern, aktiv zu bleiben und sich mit ihrer Gesundheit zu beschäftigen. Wir sind sicher, dass gesunde und engagierte Mitarbeiter das Fundament für den Erfolg eines Unternehmens bilden“, so Korhonen.

 

 

Hille Korhonen ist auch privat eine aktive Athletin. Am Triathlon liebt sie vor allem den Gemeinschaftssinn. Der hat sie erst dazu motiviert, ein komplettes Ironman-Rennen zu bestreiten. „Körperliche Aktivität macht Spass und jede Sportart bietet ganz eigene Möglichkeiten, sich selbst stetig zu verbessern. Ich zum Beispiel begann mit Freistil-Schwimmen ohne jegliche vorherige Erfahrung. Am Ende in offenen Gewässern schwimmen zu können, hat sich fantastisch angefühlt“, ergänzt Korhonen.

 

 

Am Ironman-Event nimmt auch der zweifache Formel-1-Weltmeister und Markenbotschafter Mika Häkkinen teil. Der Rennsportprofi wird als Mitglied des Teams „Turvassa Tiellä“ („Sicher auf der Strasse“) antreten und auf die wichtige Rolle der Reifen beim Thema Sicherheit aufmerksam machen.

 

 

Der Nokian Tyres Ironman 70.3 Finnland findet am 30. Juni 2018 in Lahti statt. Es werden 1800 Teilnehmer aus 41 Nationen und bis zu 20‘000 Zuschauer erwartet. (pd/mb)

 

 

www.ironman.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK