18. April 2018

Action und Fahrspass mit dem MechaniXclub

MechaniXclub-Member konnten auch dieses Jahr am Sportfahrerkurs auf dem Gelände des Flugplatzes in Interlaken ihre technischen Fahrkünste testen.

Action und Fahrspass mit dem MechaniXclub

Gemeinsam mit Bridgestone erlebten die MechanixClub-Mitglieder einen unvergesslichen Tag in Interlaken.

Action und Fahrspass mit dem MechaniXclubAction und Fahrspass mit dem MechaniXclub

Am Samstag, 7. April 2018, ermöglichte der MechaniXclub ein weiteres Mal eine vergünstigte Teilnahme für seine Member am ACS-Sportfahrerkurs im Berner Oberland. Dank der Partnerschaft mit Bridgestone konnten Branchenmitglieder zu einem attraktiven Preis einen actionreichen Tag erleben. Insgesamt 17 Member haben bei den verschiedenen Übungen ihre Fahrkünste ausprobiert. Nebst Wedel- und Bremsübungen, war auch die Fahrdynamik Teil des Kurses.

 

«Die Blicktechnik ist extrem wichtig, versucht dabei immer möglichst weit nach vorne zu schauen», lautete nur einer der vielen nützlichen Tipps und Tricks, die ACS-Instruktor Jürg Aeberhard den Teilnehmenden mit auf den Weg gab.

 

Für den letzten Posten des Sportfahrerkurses wurde auf dem Gelände des Flugplatzes ein grosser Slalom errichtet. Begeistert erzählt Christian Beer, MechaniXclub-Member: «Wenn ich mit meinem Lotus Elise nicht noch nach Hause müsste, würde ich die Reifen bis zu Ende fahren».

 

Die Branchenmitglieder dürfen auf weitere tolle Events in diesem Jahr gespannt sein. «Freut euch auf coole Erlebnisse mit dem MechaniXclub!», so Solène Grosjean, MechaniXclub. (pd/ir)

 

www.mechanixclub.ch

www.esa.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK