06. April 2018

Giuseppe Ciappa wechselt zu André Koch

Die André Koch AG sorgt weiter für Aufregung in der Schweizer Carrosserie- und Lackierbranche. Nach der Lackmarke Lesonal übernimmt die Urdorfer Firma um CEO Enzo Santarsiero auch den Business Director Schweiz von AkzoNobel.

Giuseppe Ciappa wechselt zu André Koch

Bei der Bekanntgabe der Lesonal-Übernahme waren sie noch Konkurrenten: Florian Stähli (CFO/COO André Koch AG), Enzo Santarsiero (CEO André Koch AG) und Giuseppe Ciappa (v.l).

Wie das Onlineportal carwing.ch vermeldet, hat Giuseppe Ciappa seine Stelle als Geschäftsführer bei der «Akzo Nobel Car Refinishes AG Switzerland» gekündigt. Er tritt per 1. Juli 2018 seine neue Tätigkeit bei der André Koch AG an – als Teilhaber und Mitglied der Geschäftsleitung. In dieser Funktion kümmert sich Giuseppe Ciappa unter anderem um die Lackmarke Lesonal, um sie im Schweizer Markt noch besser zu etablieren und bekannter zu machen. (mb)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring