19. Januar 2018

Jahresevent 2018: Die MSS bewegt

Auch in diesem Jahr durfte die MSS Holding AG rund 250 geladene Gäste aus der Automobil- und Versicherungsbranche beim Jahresevent 2018 begrüssen. Diese erlebten im Zürcher X-tra einen abwechslungsreichen Abend bei Speis und Trank, guter Unterhaltung sowie viel Networking. Text: Rafael Künzle

Jahresevent 2018: Die MSS bewegt

«Bewegung» lautete das Motto der elften Ausgabe des MSS-Jahresevent, welcher 2018 zum dritten Mal in Folge im Zürcher Eventlokal X-tra stattfand. Auf ein bewegtes Jahr blickte auch MSS Ceo Andy Buhl bei seiner Ansprache zurück, um den Blick dann aber gleich wieder nach vorne zu richten: Die Digitalisierung werde die Branche vor einige Herausforderung stellen, welche es erfolgreich zu meistern gelte.
 

 

Getreu dem Motto führte mit Ex-Handball- und Nationalspieler Carlos Lima ein Sportler die rund 250 Gäste durch den Abend. Als ersten Act durfte Lima seinen Namensvetter und Komiker Carlos Rima begrüssen. Bei dessen Neuinterpretation der Schweizer Geschichte blieb kein Auge trocken, ehe Lima für einmal ein ernstes Thema ansprach, wobei er um rege Anteilnahme bei der Tombola zugunsten des Kinderheims Tempelacker in St.Gallen bat.
 

 

Nach den ersten kulinarischen Höhenflügen gesellte sich mit Daniela Ryf eine weitere Spitzensportlerin auf die Bühne. Die sechsfache Welt- und vierfache Europameisterin im Triathlon auf Ironman-Distanz gab im Gespräch mit Lima interessante Einblicke in ihre aktive und vielleicht zukünftige Karriere. So könne sich die 30-jährige Solothurnerin durchaus vorstellen, nach ihrer Laufbahn im Nahrungsmittelbereich für Spitzensportler tätig zu werden.

 

Im Anschluss an den Hauptgang folgte der zweite Aufritt von Rima. Dabei gab er amüsante (und nicht immer jugendfreie) Anekdoten aus seinem Eheleben zum Besten, welche einige Gäste an ihren eigenen Partner oder Partnerin erinnert haben dürften. Diese bewiesen auch 2018 nicht nur Lachmuskeln, sondern auch Herz. So kam bei der Auszählung der Tombola die Rekordsumme von 12'000 Franken zustande.
 

 

Beim abschliessenden Schlummertrunk an der Hausbar oder einer feinen Zigarre in der Lounge wurde nochmals intensiv Networking betrieben sowie das Erlebte ausgetauscht, ehe auch der elfte MSS-Jahresevent erfolgreich zu Ende ging.

 

Weitere Impressionen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Foto/Video oder mittels Link.

 

www.mssag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK