02. Januar 2018

AMAG hält Klage des Konsumentenschutz für unbegründet

Die Klage der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) nimmt die AMAG mit Unverständnis zur Kenntnis. Die Occasionspreise der Dieselfahrzeuge des Volkswagenkonzerns sind gleich oder besser als die der Mitbewerber. Dies halten anderem die Branchenexperten von Eurotax fest - von einem «Wertzerfall» kann keine Rede sein.

AMAG hält Klage des Konsumentenschutz für unbegründet

Die AMAG hat die «Sammel»-Klage der SKS mit Unverständnis zur Kenntnis genommen. Die von der SKS behaupteten Ansprüche der Kunden gegen die AMAG würden eine widerrechtliche Täuschung voraussetzen, welche mit Nachdruck zurückgewiesen wird. Auch ein Schadenersatzanspruch ist nur gegeben, sofern und soweit tatsächlich ein finanzieller Schaden entstanden ist. Ein solcher Schaden ist ebenso nicht ersichtlich. Insbesondere ist die Behauptung der SKS, die Kunden hätten zu viel bezahlt oder erzielten auf dem Occasionsmarkt «viel weniger Erlös», für die AMAG in keiner Weise nachvollziehbar und überdies von der SKS nicht belegt.

 

Es erstaunt, dass eine Konsumentenschutzorganisation, die sich darüber hinaus der Lauterkeit im Wettbewerb verschrieben hat, ohne Tatsachenbelege operiert. Comparis hat in der von der SKS zitierten Studie auch Wertsteigerungen z.B. eines Audi A3 aufgezeigt, was die SKS jedoch verschweigt. Die SKS versucht, ihre Bekanntheit und Medienwirkung zu eigenen Zwecken zu missbrauchen und entfernt sich von den eigenen Zielen.

 

Branchenprofis wie Eurotax oder Auto-i-dat haben in ihren monatlichen Studien, basierend auf tausenden von realen Marktinformationen, keine signifikanten Preisveränderungen für Dieselfahrzeuge der Volkswagen AG im Vergleich zu den Wettbewerbern festgestellt. Auch im Vergleich zu Benzinfahrzeugen ergibt sich maximal eine Differenz von 2 bis 3%, so dass die Behauptung von 15% völlig aus der Luft gegriffen scheint.

 

Die aktuellen Occasionspreise der Volkswagen-Marken liegen aktuell im oder sogar leicht über dem Marktumfeld. Es konnte beobachtet werden, dass in den letzten Wochen die Diesel-Occasions-Preise der durch die AMAG importierten Marken tendenziell über dem Durchschnitt lagen. (pd/ml)

 

www.amag.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK