22. November 2017

Unfallreparatur: Effiziente Abläufe dank Carbeat von AkzoNobel

Carbeat ist die neue digitale Lösung von AkzoNobel, um Prozesse für jeden in der Werkstatt sichtbar und durch klare Kommunikation steuerbar und effizienter zu machen.

Unfallreparatur: Effiziente Abläufe dank Carbeat von AkzoNobel

Auf einen Blick nachvollziehbar – Carbeat visualisiert den Prozessablauf in der Werkstatt.

Unfallreparatur: Effiziente Abläufe dank Carbeat von AkzoNobelUnfallreparatur: Effiziente Abläufe dank Carbeat von AkzoNobel

Das digitale, cloudbasierte System stellt den aktuellen Reparaturstatus von Fahrzeugen in der Werkstatt auf einem grossen Touchscreen-Monitor dar. Die Anwendungen auf dem Monitor können, wie bei einem Smartphone oder Tablet, mit den Fingern bewegt und gesteuert werden. Dadurch wird das System schnell und intuitiv und bietet einen umfassenden Überblick überlaufende Aufträge.

 

 

Da das System den Reparaturstatus des Fahrzeugs von A bis Z erfasst und visuell darstellt, lässt sich Verbesserungspotenzial schneller und einfacher ausfindig machen. So kann die Qualität der Arbeit gesteigert und die Zeit- und Prozessvorgaben besser erfasst und effizienter geplant werden. Das System befähigt die Mitarbeiter in allen Bereichen des Betriebes, das Alltagsgeschäft noch eigeninitiativer und dadurch engagierter zu erledigen, was wiederum zu effizienteren Prozessen und kürzeren Durchlaufzeiten führt.

 

 

Carbeat verbindet alle notwendigen Daten und schafft so einen nachvollziehbaren und einfachen Arbeitsprozess; bestehend aus Informationen zu Fahrzeugen, einzelnen Aktivitäten, benötigten Teilen und Materialien. Mit einer Internetverbindung lässt sich auch ausserhalb der Werkstatt mit einem geschützten Zugang darauf zugreifen – sowie aus dem Büro, dem Kundenempfang oder der Lackierabteilung. Ein Echtzeitüberblick über Reparaturen ist von überall möglich!

 

 

Kai Gräper, Acoat Selected Manager DACH sieht in Carbeat einen weiteren wichtigen Schritt zur Prozessoptimierung und Digitalisierung der Werkstätten: „Heutzutage stehen die Lackierfachbetriebe zwei grossen Herausforderungen gegenüber: der höheren Komplexität von Reparaturprozessen und dem Anspruch an verbesserte Kommunikation, Transparenz und Effizienz bei diesen Prozessen. Um das zu erreichen, wurde Carbeat entwickelt. Die Kunden gewinnen einen umfassen Überblick und besitzen, durch die direkte Steuerbarkeit, eine entscheidend verbesserte Kontrolle über alle Prozesse. Carbeat  fügt sich mit seinen herausragenden Eigenschaften bestens in unser Beratungsangebot für Prozessoptimierung ein.“ (pd)

 

 

www.akzonobel.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring