31. Oktober 2017

Nissan Schweiz: Madeleine Baumann neuer Director Communications

Neuigkeiten in der Schweizer Nissan Kommunikation: Mit Wirkung zum 1. November übernimmt Madeleine Baumann als Director Communications erneut die Verantwortung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der erfolgreichen Automarke in der Schweiz. Sie tritt damit vorübergehend die Nachfolge von José Peixoto an.

Nissan Schweiz: Madeleine Baumann neuer Director Communications

Madeleine Baumann übernimmt erneut die Position des Director Communications bei Nissan Schweiz.

Madeleine Baumann ist ein Kommunikationsprofi. Bereits von 1985 bis zu diesem Frühjahr verantwortete sie die Pressearbeit von Nissan in der Schweiz, hat in dieser Zeit die Renaissance der Marke, den Start der Renault-Nissan-Allianz im Jahr 1999 und die Einführung der Elektromobilität medial begleitet und kreativ mitgestaltet. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung gehört Madeleine Baumann zu den erfahrensten PR-Managern in der Schweizer Automobilbranche. José Peixoto war seit Februar 2016 in der Kommunikationsabteilung von Nissan Switzerland tätig und leitete diese seit April.

 

Claudia Meyer, Country Director Nissan Switzerland: «Die Kommunikation von Nissan in der Schweiz kommt erneut in beste Hände – das freut uns sehr! Wie keine andere kennt Madeleine Baumann die Branche und vor allem unsere Marke. Und wie keine andere steht die gesamte Automobilbranche vor einem enormen Wandel: Elektromobilität, Autonomes Fahren, Connectivity – Nissan ist für die Zukunft bestens aufgestellt. Und mit Madeleine Baumann ist das auch unsere Kommunikationsabteilung.»

 

Auf die neue Kommunikationschefin wartet mit der Einführung des neuen LEAF unmittelbar eine reizvolle Herausforderung. Das mit mehr als 283’000 Einheiten meistverkaufte Elektroauto der Welt kommt als erstes Elektromobil bereits in seiner zweiten Auflage. Mehr Reichweite, mehr Power, mehr Features – so wird der LEAF als erster Nissan optional den ProPILOT an Bord haben: ein System, das nicht nur selbstständig beschleunigt, bremst und den Abstand zu vorausfahrenden Verkehrsteilnehmern hält, sondern auch die Lenkung übernimmt. Damit entsteht ein teilautonomes Erlebnis, das den Fahrer im einspurigen Autobahn- und Pendlerverkehr entlastet. (pd/ir)

 

www.nissan.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring