08. August 2017

Emil Frey Oldtimer Grandprix 2017: Glasurit übernimmt wieder Patronat

Am Samstag, den 2. September 2017, findet in Safenwil die 26. Ausgabe des Emil Frey Oldtimer Grandprix statt. Auch heuer übernimmt Glasurit, die Premiummarke im Autoreparaturlackbereich von BASF und Lieferant der Emil Frey-Gruppe, das Patronat und ist vor Ort.

Emil Frey Oldtimer Grandprix 2017: Glasurit übernimmt wieder Patronat

Auch in diesem Jahr werden wieder mehrere tausend Besucherinnen und Besucher auf dem Areal der Emil Frey AG in Safenwil erwartet. Von 9:30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 bis 16:30 Uhr finden jeweils die spannenden Fahrten statt. Besitzerinnen und Besitzer von Oldtimern ab Jahrgang 1970 und älter sowie Motorräder sind herzlich eingeladen, sich am Oldtimer Grandprix gegen eine Teilnahmegebühr von 25 Franken zu beteiligen.

 

Für Besucher gibt es neben den Rennen zahlreiche weitere Attraktionen vor Ort, wie die Toyota 50-Jahre-Sonderausstellung, einen unverkennbaren Photobus sowie einen Original Londoner Oldtimer-Bus, der Gäste gratis ins Emil Frey Classics Museum chauffiert. Das Classics Museum kann zudem kostenlos besichtigt werden. Und in der «Shopping-Meile» präsentieren Mit-Aussteller spannende Attraktionen rund um das Thema Oldtimer.

 

Am Glasurit Stand finden die Besucher nebst den nostalgischen Farbbüchern und Original-Farbtonmuster viele weitere Informationen zum Thema Autolacke. Fragen beantworten die anwesenden Glasurit-Mitarbeiter und nehmen auf Anfrage gerne auch Farbtonmessungen an historischen Fahrzeugen mittels des Farbtonspectrometers vor Ort vor. Mit Classic Car Colors verfügt Glasurit über die weltweit grösste und älteste Farbtondatenbank, für viele Fahrzeughersteller hat Glasurit die Farbtonhistorie sogar lückenlos dokumentiert. (pd/ir)

 

www.oldtimergrandprix.ch

www.classiccarcolors.com

www.glasurit.com

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring