19. Juli 2017

Schweizer Innovation: Intelligente Deckenleuchten

Das richtige Ausleuchten von grossen und hohen Räumen ist eine Kunst. Besonders, wenn darin Exponate ins rechte Licht zu rücken sind, die regelmässig anders positioniert werden. Die Firma RD Leuchten AG als Mitglied der Regent Lighting-Group hat dafür eine innovative Lösung: Dimmbare LED-Deckenstrahler, deren Ausrichtung sich via Smartphone-App steuern lässt: die Deckenleuchte Tablet.

Schweizer Innovation: Intelligente Deckenleuchten

Mit den RD-Leuchten Tablets lässt sich ein Showroom perfekt ausleuchten.

Schweizer Innovation: Intelligente Deckenleuchten

PUBLIREPORTAGE

 

Ein Showroom lässt sich natürlich auch über senkrecht von der Decke strahlende Leuchten in gewinnendes Licht rücken. Aber eben nur der Raum und nicht die ausgestellten Fahrzeuge. Nehmen wir als Beispiel ein Auto, das in der Sonne steht. Von der einen Seite kommt es angestrahlt voll zur Geltung, die nicht beleuchtete Seite wirkt im Schatten sehr untergeordnet. Dasselbe passiert in einem Showroom, mit nur senkrecht nach unten wirkender Deckenbeleuchtung. Die Alternative dazu sind einzelne Deckenstrahler, die über den Exponaten platziert und dann auf eine optimale Wirkung hin gezielt ausgerichtet werden. Dazu braucht es aber bei jeder Umstellung der Ausstellungsobjekte jemanden, der auf Leitern oder in den Korb eines Skyworkers steigt und die einzelnen Leuchten neu justiert. Das ist zeitaufwändig und mit Verletzungsgefahr verbunden bzw. mit dem Risiko, die ausgestellten Fahrzeuge zu beschädigen.

 

Echte Schweizer Innovation: Die optimale Lichtlösung kann nur das perfekte Zusammenspiel von technischem Lichtwissen, langjähriger Projekterfahrung und hochwertigen Produkten garantieren. Deshalb haben sich der Schweizer Marktführer Regent Lighting und der führende Shop & Retail Spezialist RD Leuchten AG zusammengetan. Die jüngste Innovation aus dieser Zusammenarbeit sind die Deckenstrahler Tablet und Tablet Mini – in Schweizer Qualität. Es sind LED-Leuchten, die sich auf dem Smartphone oder Tablet (iOS und Android) dimmen und ausrichten lassen. Dies geschieht mit der kostenlosen App «Mylights Adjust» und via Bluetooth-Verbindung zwischen Gerät und Leuchte. Die Ausrichtung ist über Dreh- und Schwenkachsen machbar. Der Leuchtensockel, montiert an einer 3-Phasen-Stromschiene, lässt sich um 350° drehen, die Leuchte selber um 120° schwenken; dies über zwei eigens dafür entwickelte Mini-Servomotoren mit eingebauten Positionssensoren. Auch die stufenlose Dimmung der Leuchte von 0-100 % wird auf dem App-Interface reguliert.

 

Geeignet auch für sehr hohe Räume: So kann die Deckenbeleuchtung bequem vom Boden aus jederzeit an neue Verhältnisse angepasst werden. Dabei können bis zu vier Leuchten gleichzeitig angesteuert und auf einen bestimmten Punkt ausgerichtet werden. Die RD-Leuchte Tablet entwickelt ihre volle Wirkung auch bei Raumhöhen bis zu 10 Metern und ist deshalb auch in sehr hohen Ausstellungsräumen und Hallen die geeignete Deckenbeleuchtung. Die Ausrichtung der Leuchten kann optional auch automatisch via einen am Exponat platzierten Sensor oder über eine Laserzielvorrichtung erfolgen.

 

Perfekte Beleuchtung aller Fahrzeuge in einem Showroom bringt diese erst richtig zur Geltung und wirkt gerade bei mit viel Emotionen verbundenen Produkten wie Autos erwiesenermassen verkaufsfördernd.

 

www.rdleuchten.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring