21. April 2016

Ford eröffnet zwei neue Transit-Center

Das Netzwerk der Ford Transit Center wurde kürzlich um zwei neue Standorte erweitert. Die Autocenter Worben AG hat in Worben den Betrieb aufgenommen, die Garage Müliholz AG in Uster.

Ford eröffnet zwei neue Transit-Center

Vom Dreiseiten-Kipper über das Service-Fahrzeug bis zum Kühlvan - die Ford-Transit-Center sind die Spezialisten für jegliche Kundenwünsche. Sie garantieren eine hohe Verfügbarkeit der Fahrzeuge, schnelle Reparaturen und speziell ausgebildete Ansprechpartner.

Die Ford Transit Center
sind One-Stop-Shops für alle Nutzfahrzeugkunden. Die Mitarbeiter bieten umfassende Beratung vor, während und nach der Anschaffung. Aus- und Einbauten, Service- und Karosseriearbeiten können in der eigenen Werkstatt gleich vorgenommen werden.

Die Ford Transit Center sind sehr flexibel und haben geöffnet, wenn der Kunde bereits Feierabend hat. Das Versprechen der Ford Transit Center: tiefe Betriebskosten und möglichst hohe Einsatzfähigkeit der Fahrzeuge.

Das Dienstleistungsangebot umfasst beispielsweise:

• Prioritäre Behandlung dringender Reparaturen und grosse Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Das Fahrzeug des Kunden soll innerhalb von 24 Stunden wieder einsatzbereit sein


• Angebot eines Ersatzfahrzeugs


• Höchste Fachkompetenz dank regelmässig geschulter Mitarbeiter, immer aktualisierte Diagnosegeräte


• Kurzfristig buchbare Termine für MFK-Prüfungen


DasFord Transit Center-Netzwerk umfasst mittlerweile 18 Standorte in der ganzen Schweiz. (pd/ml)

 

www.ford.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK