15. Oktober 2014

Cooper Tire feiert ersten FIA Rallycross-Weltmeister

Begeisterung ausgelöst hat die erstmalig durchgeführte Rallyecross-Weltmeisterschaft nicht nur bei den Fans in Europa. Mit spektakulären Rennen auf Reifen von Cooper überzeugte die Show – und einen Titelträger gibt es nun auch: den ehemaligen Rallye-Weltmeisterschafts-Champion Petter Solberg aus Norwegen. Er konnte den Titel der Rallycross-Meisterschaft nach dem Sieg im Lauf in Italien am 28. September vorzeitig sicherstellen.

Cooper Tire feiert ersten FIA Rallycross-Weltmeister

Schon bei dem vorher durchgeführten Rallyecross-Rennen am Estering in Norddeutschland begleitete der FIA World Rallycross-Partner und exklusive Reifenausrüster der Serie, Cooper Tire Europe, den jetzigen Titelträger auf Schritt und Tritt.

 

Dort konnte der charismatische Pilot mit einem der knappsten Siege in der Geschichte des Sports einen wichtigen Erfolg erreichen. Solberg siegte in der Kategorie „Super Car" mit einem Vorsprung von nur fünf tausendstel Sekunden.


Wie er das gemacht hat
und welches Spektakel so ein Rallyecross-Lauf darstellt, ist in dem folgenden Video zu erkennen: http://www.youtube.com/watch?v=eQxFoaOq0EY&feature=youtu.be. (pd/ml)


www.coopertires.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK