06. Januar 2011

Führungswechsel bei BYD in der Schweiz

Per 1. Januar 2011 hat es bei BYD Auto - Asia Auto Import Schweiz einen Wechsel an der Unternehmensspitze gegeben. Der 72-jährige Martin Parsons ist in seiner Funktion als Geschäftsführer vom 32 Jahre jüngeren Stéphane Borloz abgelöst worden.

Führungswechsel bei BYD in der Schweiz

Der 40-jährige Stéphane Borloz hat per 1. Januar 2011 die Geschäftsleitung bei BYD Auto in der Schweiz übernommen.

Stéphane Borloz blickt bereits auf 17 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche zurück. Der 40-jährige Schweizer war unter anderem bei smart in Genf und verschiedenen anderen Automarken aus Europa und Asien tätig. Vor seinem Wechsel zu BYD figurierte er während zweieinhalb Jahren als General Manager für die Fiat Center in Genf und Zürich.

 

Zurzeit ist Stéphane Borloz gemeinsam mit seinem Team daran, den Aufritt am Genfer Salon vorzubereiten. Neben der Präsentation der Modelle F3DM (Hybrid) und e6 (Elektro) sowie eines rein elektrischen Antriebs für einen Personenbus steht vor allem die Begrüssung von potentiellen Händlern auf dem Programm: «Aktuell gibt es 60 Kandidaten für unser zukünftiges Händlernetz», erklärt Stéphane Borloz.

 

Je nachdem positioniere sich BYD in der Schweiz von Anfang an als Spezialist für Elektrofahrzeuge und benötige ein dementsprechend städtisches Händlernetz. Wann hierzulande die ersten Autos von BYD verkauft werden können, ist noch nicht definitiv klar. «Wir hoffen, dass Ende 2011 oder spätestens Anfang 2012 das Händlernetz steht und die Fahrzeuge entsprechend verfügbar sein werden», sagt Stéphane Borloz.

 

www.byd-auto.ch

 

 

 

 

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK