09. Dezember 2010

Neues «Elektrozimmer» am Gewerblichen Bildungszentrum Weinfelden

Das Gewerbliche Bildungszentrum Weinfelden GBW konnte einen neuen, mit modernster Ausrüstung bestückten Ausbildungsraum in Betrieb nehmen.

Neues «Elektrozimmer» am Gewerblichen Bildungszentrum Weinfelden

Das neue «Elektrozimmer» am Gewerbliche Bildungszentrum in Weinfelden ist mit modernsten Geräten ausgerüstet.

Im Rahmen einer Gesamtsanierung des Schulgebäudes aus dem Jahre 1978 und der Anpassung an die gesteigerten Anforderungen der technischen Ausbildung der Fahrzeugberufe (rasante technische Entwicklung in der Fahrzeugtechnik, mehr Lektionen, vertieftere Kenntnisse gemäss neuer Bildungsverordnung) hatte sich das GBW entschlossen, ein neues «Elektrozimmer» bereitzustellen. Wie Thomas Sutter, Fachlehrer für Automobil-Berufe und Fachschaftsleiter, anlässlich der Einweihung des multifunktionalen Schulzimmers erklärte, betrugen allein die Investitionen in die Ausrüstung des Raumes ca. 400'000 Franken. Das neue «Elektrozimmer» verfügt beispielsweise an jedem Arbeitsplatz über ein FSA-Modul von Bosch - Infrastruktur, die in dieser oder ähnlicher Form auch in jeder modernen Werkstatt genutzt wird - und ermöglicht Theorie-, Praxis- und EDV-Unterricht in einem Raum. (sag)

 

www.bbz.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK