09. November 2010

Mini Cooper S: Spezielle Challenge-Ausführung bis 20. November

Noch bis zum 20. November bietet MINI Schweiz den Cooper S Challenge an. Das eigens für die MINI Challenge Switzerland 2011 entwickelte Modell verfügt über zahlreiche rennsportliche Extras und wird durch den Importeur teilweise subventioniert.

Mini Cooper S: Spezielle Challenge-Ausführung bis 20. November

Der MINI Cooper S Challenge bietet viel Rennausstattung fürs Geld.

Seit 2003 können MINI-Fahrer bei der sogenannten MINI Challenge Switzerland mitmachen. Auf diversen Strecken werden pro Saison mehrere Slaloms, Sprints und Bergrennen durchgeführt. In den Anfängen der MINI Challenge Switzerland gingen verschiedene Modellvarianten an den Start. Das hat sich mittlerweile geändert: Die Fahrer duellieren sich im identischen Auto, das eigens für den Wettbewerb aufgelegt wird.

 

Auch für die kommende Saison bietet MINI Schweiz wieder ein speziell für die Challenge modifiziertes Fahrzeug an. Der neue MINI Cooper S Challenge verfügt wie das Serienauto über 184 PS, bekommt unter anderem aber zusätzlich ein Gewindesportfahrwerk, ein Torsen-Sperrdifferential, Stahlflexbremsleitungen und einen Recaro-Schalensitz für den Fahrer. Ausserdem gehören ein 4-Punkte-Überrollbügel und ein 6-Punkte-Renngurt dazu. Die Strassenzulassung wird durch die Modifikationen nicht tangiert.  

 

Der effektive Fahrzeugwert des MINI Cooper S Challenge beläuft sich auf 52'368.85 Franken. MINI bietet das Auto noch bis zum 20. November für 39'800 Franken netto an. Vom Kundenvorteil kann aber nur profitieren, wer dann auch wirklich bei der MINI Challenge Switzerland an den Start geht, wie Beda Durrer, Leiter Corporate Communications der BMW Group, erklärt. «Mindestens drei Viertel der Rennen müssen bestritten werden», fügt er an. (st)

 

www.mini.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK