09. November 2020

EuroCup abgesagt: Florent Lacilla für WorldSkills qualifiziert

Der EuroCup ist abgesagt. Am Wettkampf zwischen Automobil-Mechatronikern aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz hätten die ersten drei der SwissSkills Championships um die Teilnahme an den WorldSkills gekämpft. Gemäss einer Meldung des AGVS ist Sieger Florenz Lacilla nun automatisch qualifiziert.

EuroCup abgesagt: Florent Lacilla für WorldSkills qualifiziert

SwissSkills-Champion bei den Automobil-Mechatronikern, Florent Lacilla, wird 2022 in Shanghai an den WorldSkills die Schweiz vertreten. Foto: AGVS-Medien.

Der EuroCup mit jungen Automobil-Mechatronikern aus Deutschland, Österreich, dem Südtirol und der Schweiz war ursprünglich für den 10. bis 12. Dezember in Leipzig geplant. Florent Lacilla, Pascal Barmettler und Yannick Henggeler, die drei Medaillengewinner an den SwissSkills Championships vom September, waren als Teilnehmer vorgesehen; einer des Trios hätte sich in Leipzig für die WorldSkills 2021 in Shanghai qualifizieren können.

Die Verantwortlichen beim AGVS – namentlich Olivier Maeder, Geschäftsleiter Bildung, Markus Schwab und Flavio Helfenstein – hatten sich bereits im Vorfeld mit der Geschäftsleitung abgestimmt, dass sie sich im Falle einer Absage auf die Rangliste an der Schweizer Meisterschaft abstützen würden. Damit ist nun klar, dass Florent Lacilla die Schweizer Farben in der Kategorie «Automobile Technology» an den WorldSkills in Schanghai vertritt. Inzwischen ist auch klar, dass die WorldSkills nicht wie geplant im Jahr 2021 stattfinden können – sie wurden um ein Jahr auf Herbst 2022 geschoben.

Nicht nur der EuroCup und die WorldSkills wurden ein Opfer der zweiten Corona-Welle. Auch die EuroSkills vom Januar 2021 in Graz können nicht stattfinden. Die Europameisterschaft, an der Damian Schmid für den AGVS an den Start gehen sollte, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Veranstalter in Graz hätten zwar ein umfangreiches Schutzkonzept erstellt, doch eine 100-prozentige Sicherheit nicht gewährleisten können. «Die aktuelle Situation liess uns leider keine andere Wahl», sagt Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender der EuroSkills 2020 GmbH. (pd/mb)

www.autoberufe.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK