02. Mai 2018

Stabsübergabe bei den freien Autohändlern

Der VFAS hat mit Stefan Huwyler ab 1. Juni 2018 einen neuen Geschäftsleiter. Er wird sich im Generalsekretariat des freien Autohandels für faire Rahmenbedingungen für Händler, Werkstätten und Konsumenten einsetzen, zugunsten der schweizerischen Mobilität und Volkswirtschaft.

Stabsübergabe bei den freien Autohändlern

Stefan Huwyler, neuer VFAS-Geschäftsleiter

Seit 1956 vertritt der Verband freier Autohandel Schweiz (VFAS) die Interessen des unabhängigen und freien Autohandels in der Schweiz. Er wehrt sich gegen sämtliche Einschränkungen und Behinderungen im Automobilmarkt. Dabei setzt sich der Verband kompromisslos für die Förderung des freien Autohandels sowie für schnelle und unbürokratische Lösungen für die VFAS-Mitglieder ein.

 

Beim Wechsel im Generalsekretariat setzt der VFAS auf Branchen- und Politerfahrung. Der Freiämter Stefan Huwyler, wohnhaft in Muri (AG), hat einen Leistungsausweis als Allrounder in Politik, Kommunikation und Verbandsarbeit mit Fokus Mobilität. Er bringt Erfahrungen in den Bereichen Wissensmanagement, Projektleitung und Kampagnenführung mit. Seit über 15 Jahren ist Huwyler in verschiedenen Milizämtern politisch tätig.

 

Die Affinität zu verkehrspolitischen Fragen führte Stefan Huwyler 2013 zum Schweizerischen Nutzfahrzeugverband (ASTAG), wo er als Leiter Personentransport und Mitglied des Kaders tätig war. Seit 2015 ist Huwyler Mitglied des Aargauer Grossen Rates (Kantonsparlament) sowie der Aargauischen Verkehrskonferenz (AVK). Stefan Huwyler ist 35-jährig, verheiratet und Vater von zwei Töchtern.

 

Der per Mai austretenden Geschäftsleiterin Katrin Portmann dankt der VFAS im Namen des Vorstands für ihren Einsatz im Verband und für die Anliegen des freien Autohandels. (pd/ir)

 

www.vfas.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK