24. August 2017

Rennfahren mit dem MechaniXclub

Für nur CHF 180.– erhalten MechaniXclub-Member die Möglichkeit mit dem eigenen Fahrzeug auf dem Flugplatz in Interlaken ihre fahrerischen und technischen Fahrkünste zu erforschen. Ehemalige und auch aktive Rennfahrer führen die Teilnehmenden am 30. September 2017 durch verschiedene Übungen.

Rennfahren mit dem MechaniXclub
Rennfahren mit dem MechaniXclub

Sein eigenes Fahrzeug durch Drift-Challenges einmal an seine Grenzen bringen oder lernen wie eine optimale Kurvenfahrt aussieht? Dann ist der Rennfahrerkurs genau das Richtige. Dank dem ACS, Chicago Pneumatic als Hauptsponsor und OSRAM als Nebensponsor können Member beim ACS-Sportfahrerkurs für nur 180.- statt 320.- CHF beim beliebten Rennfahrerkurs in Interlaken teilnehmen.

 

Auf dem Flugplatz Interlaken dürfen die Teilnehmenden mit ihrem eigenen Fahrzeug das technische und fahrerische Limit entdecken. Die Instruktoren, alles ehemalige oder aktive Rennfahrer, führen die Teilnehmer an die verschiedenen Herausforderungen. Auch wieder als Instruktor mit dabei ist unser MXC-Botschafter Jürg Aeberhard (Porsche Super Sports Cup Sieger 2014).

 

Bei einem Mini-Slalom kann man sich mit den anderen Teilnehmern messen, die Bestleistungen werden mit Preisen belohnt. Die Pausen können genutzt werden, um eigene Fahrerlebnisse auszutauschen oder von Jürg Aeberhard mehr über seine Rennerfahrung zu hören. Mehr Inforamtionen und das Anmeldeformular findet man auf der Webseite des MechaniXclub, Anmeldeschluss ist am 15. September 2017. (pd/ir)

 

www.mechanixlcub.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring