27. April 2011

Schweizer zahlen ihre Autos am liebsten bar

comparis.ch veröffentlichte die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage durch das Marktforschungsinstitut Link, bei der 1120 Personen aus der gesamten Schweiz Angaben zum Kauf ihres Privatwagens machten.

Schweizer zahlen ihre Autos am liebsten bar

Drei von vier Autos werden in der Schweiz bar oder per Rechnung bezahlt.

In Geldangelegenheiten sind Herr und Frau Schweizer bekanntermassen gern akkurat und lieben klare Verhältnisse. Dies zeigt sich auch bei der Fahrzeugfinanzierung: Ganze 75 Prozent der Autos werden in der Schweiz per Barzahlung oder Rechnung bezahlt. Nur jedes 7. Auto (14%) wird geleast, die meisten davon sind Neuwagen. Die restlichen 11% werden auf anderem Weg, beispielsweise Privatkredit oder Privatdarlehen, finanziert.

 

Beim Blick auf die Schweizer Sprachregionen fallen frappante Unterschiede auf: Während in der Westschweiz nur 60% und im italienischsprachigen Landesteil nur 56% der Autos bar bezahlt wurden, finanzierten die Deutschschweizer 4 von 5 Wagen (81%) mit ihrem Ersparten. «Für diese Diskrepanz gibt es keine rationale Erklärung. Der andersartige Umgang mit dem Phänomen Autokauf deutet auf regionale Mentalitätsunterschiede hin. Je nach Sprachregion messen die Leute der persönlichen Mobilität einen anderen Stellenwert zu», erklärt Richard Eisler, Geschäftsführer von comparis.ch.

 

Am beliebtesten ist die Finanzierung von Autos durch Bargeld bei älteren Käufern: 84 Prozent der Fahrzeuge von über 55-jährigen Autofahrern wurden bar bezahlt. (as)

 

www.comparis.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK