10. Mai 2010

Shell Eco-Marathon: 4896 Kilometer mit einem Liter

Schneller wurde noch nie ein Rekord gebrochen. Binnen eines Tages überboten die Favoriten aus Frankreich ihre eigene Bestleistung und setzten für den Shell Eco-marathon neue Massstäbe. Nach 4.414 Kilometern am ersten Renntag erreichte das Team „polyjoule" aus Nantes mit seinem Brennstoffzellenfahrzeug sensationelle 4896 Kilometer mit umgerechnet einem Liter Treibstoff. Das entspricht der Strecke von der portugiesischen Atlantikküste bis nach Moskau oder einem Verbrauch von 0,02 Litern auf 100 Kilometern.

Shell Eco-Marathon: 4896 Kilometer mit einem Liter

Von Portugal bis nach Moskau mit nur einem Liter Treibstoff: Das Team «polyjoule» aus Nantes. (Bild: Shell)

Das Team der HE-ARC ingeniere von der Haute École Arc Neuchâtel ging in diesem Jahr erstmalig mit zwei Fahrzeugen an den Start. Und schaffte es jeweils unter die ersten Zehn.«Das ist ein grandioser Erfolg für uns», sagte Teamsprecher Robert Thierry. Zumal sein Team noch bis kurz vor dem Start an dem neuen Fahrzeug tüftelte, um es auf die Strecke zu bringen. Routinierter starteten die Schweizer mit ihrem bereits Marathon-erprobten Benziner. Ihren Wunsch, die Marke von 2.500 Kilometern zu knacken, konnten sich die Nachwuchsingenieure jedoch nicht erfüllen. Mit 1.841 Kilometern reichte es aber dennoch für Rang neun in der Gesamtwertung.

 

Das Ziel für alle 213 Teams aus 22 Ländern war, ein Fahrzeug zu konstruieren, das mit nur einem Liter Treibstoff die grösstmögliche Strecke zurücklegt und dabei so wenig Schadstoffe wie möglich ausstösst. Gestartet wurde in zwei Kategorien. Während der Fantasie bei den Prototypen keine Grenzen gesetzt waren, war bei den UrbanConcept Fahrzeugen Strassentauglichkeit Pflicht. Erstmals wurden beim Shell Eco-marathon Elektrofahrzeuge in einem Demonstrationslauf getestet. Ab 2011 sollen die bisherigen Klassen für Verbrennungsmotoren, Solar und Brennstoffzellen neu aufgestellt werden. (pd)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK