19. Juli 2021

eGarage bietet Batterietest für gebrauchte Elektrofahrzeuge

Das Herzstück eines jeden Elektrofahrzeuges ist die Batterie. Bei einem Neuwagen ist davon auszugehen, dass die Batterie die volle Kapazität leistet. Doch wie ist das bei Occasionsfahrzeugen? eGarage bietet neu in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Startup Aviloo zertifizierte Batterietests für gebrauchte Steckerfahrzeuge.

eGarage bietet Batterietest für gebrauchte Elektrofahrzeuge

Die Steckerfahrzeuge setzen sich bei den Neuwagen immer mehr durch. Dies wird in Kürze auch den Occasionsmarkt erfassen, wo sich heute bereits die ersten Generationen von Renault Zoe, BMW i3 oder Nissan Leaf tummeln. Das Wertvollste an einem gebrauchten Elektrofahrzeug ist die Batterie, welche ab einem gewissen Zeitpunkt oft mehr als die Hälfte des Fahrzeugwertes ausmacht. Und gerade bei dieser Batterie kaufte die Kundschaft bisher die «Katze im Sack». Denn der Käufer – aber auch der Verkäufer – hatten bisher kaum eine Chance, den Zustand einer Batterie zu beurteilen. 

Batterietest mit Zertifikat bestätigt
Hier setzt der erste Batterie-Test von Aviloo an, der ab sofort von ausgewählten eGarage-Partnern angeboten wird. Aviloo hat ein standardisiertes Testverfahren entwickelt, mit welchem die Leistungsfähigkeit einer Batterie neutral und standardisiert überprüft werden kann. Das Resultat wird mit einem Zertifikat bestätigt. Dieses Zertifikat gibt Sicherheit beim Ankauf eines E-Autos und dient als Argument beim Verkauf.
Während eines Fahrzyklus werden die Daten der Batterie sekündlich ausgelesen, an Aviloo übermittelt und dort analysiert. Ausgewertet werden unter anderem die Spannung, Strommenge, Zelltemperatur oder Ladungszustände. Diese Daten werden automatisch um Schwankungs-Faktoren wie Umgebungstemperatur oder Fahrverhalten bereinigt. Basierend auf diesen Analysen stellt der eGarage-Partner ein Aviloo-Zertifikat aus, welches den Zustand der Batterie im Vergleich zum Neuzustand in Prozent angibt.

Auch bei Plugin-Hybriden interessant
Neben den reinen Elektrofahrzeugen sieht man bei eGarage auch einen grossen Bedarf bei den Plugin-Hybriden, welche naturgemäss eine kleine elektrische Reichweite aufweisen. Hier entscheiden ein paar Prozent an Kapazitätsverlust oft darüber, ob der Arbeitsweg tatsächlich noch elektrisch unter die Räder genommen werden kann. Die Kosten für einen Test belaufen sich auf ungefähr 249 Franken. Auf egarage.ch können Interessierte prüfen, ob ein Test für das gewünschte Steckerfahrzeug verfügbar ist und diesen direkt buchen. (pd/ml)


www.egarage.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK