29. Januar 2010

Westfalia ist insolvent

Der traditionsreiche Reisemobilhersteller Westfalia ist insolvent. Das Unternehmen aus Rheda-Wiedenbrück hatte zuletzt mit einem drastischen Nachfrageeinbruch zu kämpfen.

Westfalia ist insolvent

Freizeitmobil auf Basis des Fiat Scudo: "Multimobil" von Westfalia

Die Rede ist von einem Absatzminus in Höhe von gut 70 Prozent. Mit der Insolvenz will Westfalia einen Neuanfang starten.

 

Bringt "Multimobil" die Rettung?

Erst vor 14 Tagen hatte das Unternehmen auf der Stuttgarter Messe CMT noch sein neues „Multimobil" vorgestellt. Das Freizeitfahrzeug auf Basis des Fiat Scudo bietet zu einem Einstiegspreis von knapp 29 000 Euro bis zu vier Schlafplätze und die volle Pkw-Nutzung als Van für den Alltag. (Quelle: Automedienportal)

 

Zur Homepage von Westfalia: HIER 

 

Bilder für Westfalia-Nostalgiker gibts hier:

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK