19. August 2020

Autoparfüm – olfaktorische Dimensionen und innovative Duftkreationen von Maxolen

Mit exklusiver Schweizer Qualität, Tradition und dem Streben nach Verbesserung ist Maxolen immer am Puls der Zeit und steht seit 1960 für bewährte Premium-Chemie aus eigener Forschung, Entwicklung und Herstellung.

Autoparfüm – olfaktorische Dimensionen und innovative Duftkreationen von Maxolen

Die aktuelle Maxolen Duftkollektion bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Autoparfüm – olfaktorische Dimensionen und innovative Duftkreationen von Maxolen

Ein Autoparfüm oder Raumerfrischer lässt sich nicht nur auf einen Duft reduzieren, da es in der Regel aus aufwendigen Riechstoff-Kompositionen besteht. «Für unsere Maxolen Autoparfüm-Kollektion kommen nur besonders erlesene Ingredienzen infrage, um ein unvergleichliches Duft-Erlebnis zu bieten. Wenn das Maxolen-Labor etwas kreiert muss es einem schallenden Trompetenstoss samt Paukenschlag gleichen, es muss sich maximal erfolgreich hervorbringen», sagt Dersim Stein, Inhaber und CEO bei der Max Lehner AG (Maxolen) und fährt fort, «vor allem, weil sich Duftneuheiten auch mit sehr guten Klassikern messen müssen».

 

Rezeptoren ansprechen, Stimmung stimulieren, duftende Verführung erleben – ganz in diesem Sinne zelebriert Maxolen aussergewöhnliche Parfüms und Düfte für das Auto mit der aktuellen Kollektion bestehend aus etablierten Duftlegenden und besonders erfolgreichen Duftneuheiten.

 

«Verführerische Luxus-Kompositionen auf Moschus-Basis der Swiss Davidoff Duftlinie verleihen dem Fahrzeug-Innenraum eine unwiderstehliche Aura, die sinnlich stark und charismatisch wirkt» erklärt Dersim Stein den Grand Monsieur «42C Carissma» in der Kollektion. «42C Carissma ist ganz ohne Frage der erfolgreichste Maxolen Klassiker neben den modernen Duftcocktails aus jüngster Zeit, wie beispielsweise 42M Maximum, 42F Fantastic oder 42L Leather Noble. Für diesen Sommer haben wir gleich zwei neue Duftkreationen mit von Limone durchtränkter Frische lanciert: 42X Citrux Colonia – frisch wie sizilianische Zitronen und bei engagierten Fahrern am Gaspedal macht 42XS Citrux Colonia Sport das Rennen. Die beiden Sommerdüfte sollen in der Cologne-Version hauptsächlich erfrischen und bei den hohen Temperaturen weniger lästig haften. Sexy erfrischend aber nicht nervend», so Dersim Stein.

 

Umschlossen werden die Maxolen Düfte in der Interpretation mit passenden Illustrationen, welche sich auf den Darreichungen finden – beispielsweise mit einem charismatischen Gentlemen im Schatten von Glück und Spiel, auf einen Sportledersitz rieselnde Diamanten etwa, einem Cabriolet vor einer gigantischen Zitrone in Szene gesetzt oder eine Rennstrecke mit Vollgas-Tacho, erklärt weiter Dersim Stein.

 

«Grundsätzlich ist man mit der Maxolen Duftkollektion für das Auto in sehr guten Händen. Man kann aber natürlich auch den entgegengesetzten Weg gehen – zurück in die klare Reduktion, ein Duftzustand, das einem neuen loslösenden Ansatz vorausgeht, souverän und funktional wie ein Bauhaus-Phänomen: duftbindende und neutralisierende Erfrischer. Wie etwa der Maxolen 44 Geruchskiller, der auf einen Riechstoff fokussiert ist, ohne die geladene Cocktailfülle im Konzept, dass im Ergebnis auf möglichst gute Neutralduft im Auto abzielt.

 

Das beste Mittel jedoch gegen unangenehme Geruchsbildung ist und bleibt ein sauberes Auto. Ganz ohne Reinigung wird es also auf Dauer nicht gehen. Daher zahlt sich eine eingehende Fahrzeugreinigung bei besonders beanspruchten Fahrzeugen via Extraktionsgerät bei Stoffbezug und oder schonende Tiefenreinigung von Ledersitzen und Innenraumverkleidungen, was bei der Service-Fahrt in die Fachwerkstatt sich gleich auch in der Planung empfiehlt.

 

«Letztendlich ist Duft auch etwas sehr individuelles» antwortet Dersim Stein, «Erlaubt ist wie auch jedes Jahr, was gefällt und der moderne Autofahrer umhüllt sich mit dem, was ihm gefällt und worin er sich wohlfühlt. Alles was wir riechen sind persönliche Emotionen, hier ist mit der aktuellen Maxolen Kollektion im «Corparate Smell» ganz sicher etwas Ansprechendes für jeden dabei.» (pd)

 

www.maxolen.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK