16. März 2018

AutoScout24 Young Driver Challenge: Kick-off zur zweiten Runde

Das Nachwuchsförderprogramm für junge Autorennfahrer «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by Seat» geht dieses Jahr in die Neuauflage. Gesucht ist das Rennfahrtalent 2018!

AutoScout24 Young Driver Challenge: Kick-off zur zweiten Runde

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe der «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by Seat», stehen die Ampeln auf grün für die zweite Runde und sucht das Rennfahrertalent 2018. Adrenalin und Emotionen sind also einmal mehr garantiert.

 

Bei der «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by Seat» handelt es sich um eine vierteilige Wettkampfserie, in der junge Nachwuchsfahrer aus der ganzen Schweiz mit dem grossen Traum einer Rennfahrerkarriere gegeneinander antreten.

 

Mitmachen kann jeder und jede. Die Teilnehmenden müssen zwischen 16 und 21 Jahre alt sein. Die Challenge führt von regionalen und nationalen Ausscheidungen im Kart zu Rennen im über 300PS-starken Seat-Rennboliden auf dem legendären Hockenheim-, Nürburg- und Sachsenring (im Rahmen der TCR-Germany-Rennserie).

 

Dem Gewinner winkt als Hauptpreis finanzielle und beratende Unterstützung von AutoScout24 und Seat Schweiz für die kommende Rennsaison. Kick-off ist am Donnerstag, den 22. März, ab 16 Uhr auf der Kartbahn in Payerne mit der offiziellen Übergabe des Seat Cupra. (pd/ir)

 

www.autoscout24.ch

www.seat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring