23. November 2017

DAB+: Nordostschweizer Autobahntunnel auf Kurs

Im Rahmen des schweizweiten Ausbaus der Funkanlagen in den Autobahntunneln für den DAB+-Digitalradio-Empfang sind im Gebiet der Nordostschweiz bereits knapp die Hälfte der Tunnel ausgebaut.

DAB+: Nordostschweizer Autobahntunnel auf Kurs

Freie Fahrt für DAB+.

Aus Sicherheits- und Komfortgründen werden sämtliche Tunnel der Schweizer Nationalstrassen für den Empfang des neuen DAB+-Standards ausgebaut, so wie dies für den analogen UKW-Radioempfang schon heute der Fall ist.

 

 

Mittlerweile ist bereits in 12 Tunneln der DAB+-Empfang möglich. Dazu gehören die Tunnel der Stadtautobahn St. Gallen, die beiden Tunnel in Schaffhausen sowie die gesamte Westumfahrung Zürich. Die weiteren Tunnel der ASTRA-Filiale Winterthur werden bis zu den Sommerferien 2018 mit DAB+ ausgerüstet. Ab diesem Zeitpunkt gilt dann in sämtlichen Tunneln in der Nordostschweiz: Freie Fahrt mit DAB+. (pd)

 

 

www.astra.admin.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK