21. Oktober 2009

Zertifizierte Volvo-Techniker und -Kundendienstberater diplomiert

Nach zweijährigem, anspruchsvollem Bildungsgang und einer umfangreichen Abschlussprüfung hat Volvo Automobile Schweiz in Nidau in einem feierlichen Rahmen 13 neue Volvo-Techniker und elf Volvo-Kundendienstberater zertifiziert.

Zertifizierte Volvo-Techniker und -Kundendienstberater diplomiert

Die Diplomübergabe an die ZVT und ZVK fand in feierlichem Rahmen in Nidau statt.

Als Premiummarke steht Volvo Cars nicht nur für hohe Qualität im Fahrzeugbau, sondern auch für topqualifizierte Mitarbeiter. So wurde bereits 2001 das interne, mehrstufige Ausbildungsprogramm zum «Zertifizierten Volvo-Techniker» initiiert. Seit 2005 können auch die Kundendienstberater das Zertifizierungsprogramm durchlaufen. Der Erfolg des Ausbildungsprogramms wird bereits in aktuellen Studien belegt, wo Volvo Automobile in der Schweiz sowohl beim Verkauf als auch bei der Kundenberatung in den Top drei bei der Kundenzufriedenheit zu finden ist.
Die 13 neuen zertifizierten Volvo-Techniker (ZVT) und elf -Kundendiensberater (ZVK) konnten ihr Diplom in einem ferierlichen Rahmen in Nidau bei Biel entgegennehmen. Auch in diesem Jahr wurden die besten Abschlussprüfungen besonders geehrt. Bei den ZVT erreichte Christof Schafflützel von der Gill-Garage AG in Ebnat-Kappel und bei den ZVK Mario Simonetti von der Garage de la Gare Vevey SA das jeweils beste Prüfungsresultat. (pd/red)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK