18. Februar 2015

Baumgartner AG mit Schweizer Premiere am Autosalon

Auf doppelt so grosser Ausstellungsfläche als bisher zeigt die Baumgartner AG am Autosalon in Genf in Halle 7, Stand 7521 die mobilen Hebebühnen von Astra mit «lift & move»-System.

Baumgartner AG mit Schweizer Premiere am Autosalon

Auch in diesem Jahr ist die Baumgartner AG am Autosalon in Genf dabei. Der Stand 7521 in der Halle 7 ist doppelt so gross wie bisher und bietet dem Fachbesucher eine Auswahl an neuen Produkten von «Chicago Pneumatic», «electromem» und «Ecodora» sowie als Schweizer Premiere die kompakten und mobilen Hebebühnen vom Marktleader «ASTRA» mit «lift & move»-System.

 

Astra bietet Minihebebühnen für Profis, für den Carrossier, den Mechaniker, den Reifendienst und den Diagnostiker. Die moobilen Hebebühnen erleichtern das Arbeiten beim Car-Wrapping und Car-Design und bieten eine neue Mobilität für kleinste Platzverhältnisse. In Sekundenschnelle lassen sich bis 2,5 Tonnen schwere Fahrzeuge wie PWs, SUV, 4x4 und Vans anheben oder verschieben. Auf einer eigens dafür eingerichteten Fläche zeigt die Baumgartner AG regelmässig Demos. (vg)

 

www.baumgartnerag.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK