24. September 2014

Fiat: Freigabe für drei Axalta Coating Systems Reparaturlackmarken

Die drei globalen Reparaturlackmarken von Axalta – Cromax, Spies Hecker und Standox – sind für den Gebrauch in ausgewählten Niederlassungen und Karosseriefachbetrieben in Europa freigegeben worden. Das gab die Mopar Parts & Service and Customer Care Abteilung der Fiat Group Automobiles jetzt bekannt.

Fiat: Freigabe für drei Axalta Coating Systems Reparaturlackmarken
Fiat: Freigabe für drei Axalta Coating Systems Reparaturlackmarken

Adrien Schrobiltgen, Vice President Refinish Systems für Axalta in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, betont: «Diese neue Vereinbarung stärkt unsere Partnerschaft mit Fiat Group Automobiles. Gemeinsam sind wir bestrebt, zu immer produktiveren Lackierbetrieben und zufriedeneren Kunden zu kommen.»
 
Die Vereinbarung soll die enge geschäftliche Zusammenarbeit der Fiat Group Automobiles und Axalta Coating Systems in Europa weiter festigen. Das Ziel ist, mit Hilfe der Reparaturlacksysteme Cromax, Spies Hecker und Standox das Reparaturergebnis kontinuierlich zu verbessern.

Zudem schliesst die Vereinbarung auch die Unterstützung von Lackierbetrieben der Fiat Group Automobiles in Belgien, Italien, Österreich, Polen, Portugal und der Schweiz beim technischen Farbtonmanagement und anderen Fragen mit ein. Fiat Lackierbetriebe in anderen Märkten, wie beispielsweise in Frankreich, Griechenland, Spanien und der Tschechischen Republik, haben bereits ihr Interesse an einer Ausweitung der Vereinbarung signalisiert.
 
Bevor die Fiat Group Automobiles die Herstellerfreigabe an Cromax, Spies Hecker und Standox vergab, mussten die drei Reparaturlackmarken verschiedene Tests absolvieren. Dabei glänzte jede Marke mit ausgezeichneter Qualität und Beständigkeit in Kombination mit hervorragender Effizienz und Produktivität. (pd/bsc)


www.axaltacs.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK