13. Dezember 2013

Mary Barra wird CEO von GM

Der grösste amerikanische Autobauer hat Mary Barra zur neuen CEO des Unternehmens ernannt. Die bisherige Vize-Präsidentin ist die erste Frau an der GM-Spitze und folgt auf Dan Akerson, der Mitte Januar in den Ruhestand tritt.

Mary Barra wird CEO von GM

Am 15. Januar wird Dan Akerson (65) als CEO und Aufsichtsratsvorsitzender von General Motors zurücktreten. Wie GM vor Kurzem mitteilte, zog Akerson seinen Ruhestand um einige Monate vor, um sich um seine schwerkranke Ehefrau zu kümmern. Seine Position im GM-Aufsichtsrat übernimmt Theodore Solso (66).

 

Die Führung des Unternehmens übernimmt Mary Barra. Die 51-Jährige ist seit 33 Jahren für GM tätig und hat Erfahrung in der Fertigung, Entwicklung und Personalführung gesammelt. Bisher war die Ingenieurin für die weltweite Produktentwicklung bei GM verantwortlich. (md)

 

www.gm.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK