02. Dezember 2013

Saab-Serienproduktion wieder aufgenommen

Nach beinahe zwei Jahren ist das Comeback der Marke Saab perfekt. Die Serienproduktion bei NEVS-Saab wurde am 2. Dezember wieder aufgenommen.

Saab-Serienproduktion wieder aufgenommen

Entscheidend für den Neubeginn der Marke Saab war, eine Vision, einen starken Glauben und eine entschiedene Überzeugung für eine nachhaltigere Mobilität auf elektrischer Basis zu entwickeln. Für die Zukunft ist auch die Erschaffung eines intelligent funktionierenden Plans von hoher Wichtigkeit.

 

In einer ersten Phase werden die produzierten Saab Fahrzeuge zunächst nach China gehen, ausgerüstet mit dem Turbobenziner, welcher bereits in den Saab 9-3 Griffin Modellen verbaut worden ist. In einer zweiten Phase schon sollen Saab Fahrzeuge an die aktiven Saab-Händler weltweit geliefert werden können.

 

Die ORIO AB wird als engagierter Partner von NEVS vor allem die fundierte Fachkompetenz in den Aftersales-geschäften bereitstellen, was die Serviceleistung auch künftig und nachhaltig sichert. (pd/ml)

 

www.saabparts.com

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK