22. November 2013

Bestes Parkhaus Europas in Zürich

Der TCS und seine europäischen Partnerklubs haben 60 Parkhäuser in 15 Städten getestet. Die in der Schweiz geprüften Parkhäuser in Zürich und Genf erhielten insgesamt eher überdurchschnittliche Noten. Europaweit am besten abgeschnitten hat das Parkhaus Opéra in Zürich.

Bestes Parkhaus Europas in Zürich

Der TCS und seine Partnerklubs haben insgesamt 60 Parkhäuser in 15 europäischen Städten untersucht. In der Schweiz wurden die Parkhäuser Hohe Promenade, Opéra, Pfingstweid und Urania in Zürich sowie Cornavin, Mont-Blanc, Plainpalais und Saint-Antoine in Genf unter die Lupe genommen.


Von den 60 getesteten Parkhäusern wurden 2 mit der Note «sehr mangelhaft» bewertet, 9 mit «mangelhaft», 39 mit «ausreichend» und nur 10 wurden als «gut» eingestuft. Kein Parkhaus erhielt die Höchstnote «sehr gut».

 

Das Parkhaus Opéra in Zürich erhielt die Gesamtnote «gut» und schnitt bei diesem Test am besten ab. Das Opéra überzeugt mit breiten Parkplätzen und einer hohen Einfahrt. Es gefällt durch verglaste Wände und eine luftig wirkende Architektur, sowie durch einen sehr sauberen Eindruck.


Auch das Parkhaus Hohe Promenade in Zürich erhielt die Note «gut». Cornavin, Mont-Blanc, Plainpalais und Saint-Antoine in Genf sowie das Urania in Zürich erhielten die Note «ausreichend». Das Pfingstweid in Zürich wurde als «mangelhaft» eingestuft. Die Schweizer Parkhäuser liegen insgesamt über dem europäischen Durchschnitt. (pd/ml)

 

www.tcs.ch

 

 

 

 

 

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK