10. Oktober 2013

Tuningguide.ch bietet App für Smartphones

Tuningguide.ch hat eine eigene App entwickelt, um Kunden und Interessenten einen echten Mehrwert anzubieten. Sie bietet nützliche Tools wie einen Eventkalender und eine Übersicht der Tuningguide Stützpunkte. Wer sich registriert profitiert von üppigen Rabatten und Vorteilen.

Tuningguide.ch bietet App für Smartphones

Mit Aktivierung der VIP Card erhält man als erstes druckfrisch den neuen Tuning Guide im Wert von 7.90 Franken (jedes Jahr aufs Neue portofrei) zugestellt. Hinzu kommt ein gratis TUNING Jahresabo - jetzt mit extra Schweizer Seiten und Fahrzeugen - als Dankeschön obendrauf. Das Abo des grössten europäischen Tuning Magazins, ist über CHF 40 wert.


Treue sollte immer belohnt werden, also erhalten VIP Kunden 5 bis 12 Prozent Rabatt auf das ganze Sortiment von tuningguide.ch. Es gibt ausserdem exklusive Sonderangebote nur für VIP Kunden, zum Beispiel limitierte Artikel oder besonders attraktive Angebote.

 

Die über 20 tuningguide.ch Partner sind in der App übersichtlich in einer Karte dargestellt. Hier kann man alles rund ums Fahrzeug zu fairen Preisen erwerben und erhält stets fachkundige Beratung & Tipps. Bei den strengen Gesetzen und Richtlinien in der Schweiz ist dies vor allem bei technischen Produkten ein enormer Vorteil.

 

Für die Tuningszene wird ebenfalls Einiges geboten - es gibt einen Eventkalender für das Smartphone, mit allen wichtigen Daten & Veranstaltungen der Szene. Die VIP App fürs I-Phone und Android erhält man kostenlos im App Store. Für nur 49 Franken geniesst man alle VIP Member Vorteile. (pd/ml)

 

www.tuningguide.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK