13. September 2013

Pirelli lud zum GP Italien

Der Reifenhersteller Pirelli fuhr mit rund 75 Schweizer Händlern zu einem Kurztrip nach Mailand mit dem Besuch des Formel-1-Rennens von Monza als grossem Highlight. Die Reise fand im Rahmen einer Promotion statt, mit denen die Verkaufserfolge der Pneuhändler belohnt wurden.

Pirelli lud zum GP Italien
Pirelli lud zum GP ItalienPirelli lud zum GP Italien

Wer viele Reifen verkauft, hat nicht nur mehr Gewinn, sondern kann auch was erleben. Zumindest dann, wenn es Gummis von Pirelli sind und man sich zur Teilnahme bei den «Pirelli Premium Days» registriert hat. Die Schweizer Vertretung des italienischen Reifenprofis belohnt die erfolgreichsten Händler des Landes nämlich mit der Einladung zu speziellen, exklusiven Events. Rund 75 Händler wurden zum jüngsten Anlass aufgeboten: einer zweitätigen Reise nach Mailand inklusive Besuch des Formel-1-Rennens von Monza. 

 

Am Samstag stand nach dem Einchecken im Mailänder Hotel noch ein Dinner am Hauptsitz von Pirelli an. Das war's dann aber auch schon mit den fixen Programmpunkten, schliesslich wartete am Sonntag das Highlight der ganzen Reise auf die Teilnehmenden: Der Besuch des Formel-1-Grand-Prix in Monza mit Tickets für die Pirelli-VIP-Tribüne! Da lohnte es sich doch, rechtzeitig aus den Federn zu kommen. Stress oder gar Zeitdruck kam beim hervorragend organisierten Trip jedoch nie auf. Es gab immer Gelegenheit für einen Schwatz oder ein Spässchen. Sicher mit ein Grund, warum die Teilnehmenden nach der Rückfahrt in die Schweiz erschöpft, aber glücklich den Heimweg in den verschiedenen Cars antraten. (st)

 

www.pirelli.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK