26. Oktober 2012

450 Gäste am 25. EurotaxGlass's-Branchentreffen

Auf Einladung von EurotaxGlass's trafen sich am 24. Oktober 2012 über 450 Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zum traditionellen Branchentreffen der Schweizer Automobilwirtschaft im Kongresszentrum Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ.

450 Gäste am 25. EurotaxGlass's-Branchentreffen

Dr. Peter Ballé, Geschäftsführer der EurotaxGlass's-Division Schweiz.

Vor 25 Jahren begann diese Erfolgsgeschichte des EurotaxGlass's-Branchentreffens. Damals trafen sich gut 100 Gästen im traditionsreichen Bellevue Palace in Bern, bereits wenige Jahre später war die Zahl der Teilnehmer auf über 400 angewachsen. Zum 25-Jahr-Jubiläum fanden sich nun über 450 Gäste über alle Unternehmen der Automobilbranche hinweg, aus Politik und Verbänden, zum angeregten Informationsaustausch und zum Networking im Kongresszentrum Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ ein.

 

Dr. Peter Ballé, Geschäftsführer der EurotaxGlass's-Division Schweiz, eröffnete die traditionsreiche Veranstaltung mit seinen Grussworten an die Gäste: «Seit nunmehr 25 Jahren gilt das Branchentreffen für den Automobilsektor als einer der wichtigsten Anlässe des Jahres.»

 

Zum 25-jährigen Geburtstag haben auch langjährige Weggefährten von Eurotax und des Branchentreffens Grussbotschaften überbracht, darunter Helmuth H. Lederer, Gründer von Eurotax und langjähriger Eigentümer und somit auch Gründer des Branchentreffens: «Das traut sich sonst nur der amerikanische Botschafter», habe vor 25 Jahren der Koch des Bellevue Palace zu ihm gesagt, als er statt eines Banketts ein Stehdinner für das Branchentreffen wünschte. Heute ist genau diese Form eine feste Grösse des Anlasses, die zu zahlreichen Gesprächen mit den Entscheidungsträgern der Branche beiträgt. Weitere Grussbotschaften stammten von Walter Frey, Sohn des erfolgreichen Firmengründers Emil Frey, Hans Mossotti, Chef der Sachverständigen der Allianz, und Stefano Zanni, langjähriger Geschäftsführer von Eurotax Schweiz.

 

Während der Erfolgsgeschichte des Branchentreffens hielt sich Eurotax jeweils im Hintergrund, agierte vielmehr als zuvorkommender Gastgeber. So wurden den Gästen auch in diesem Jahr interessante Einblicke durch zwei Gastreferenten geboten: Roger Löhrer, Leiter der TCS-Mobilitätsberatung, konfrontierte den Zuhörer mit der Frage, wie gut er den TCS wirklich kenne. Im Anschluss nahm Markus Studer die Gäste mit auf seinen Weg vom Herzchirurgen zum Trucker: Studer war während Jahren als einer der erfolgreichsten Herzchirurgen tätig und ist Gründer der Klinik Hirslanden. 2002 führte er seine letzte von 10'000 Herzoperationen durch und entschied sich für ein Leben auf der Landstrasse. Studer berichtete aus dem internationalen Leben in seinem Lastwagen für Lebensmitteltransporte und vom Weg zurück in die Bescheidenheit. So überbrachte er den Gästen eine Weisheit für den 25. Geburtstag: «Folge nicht nur dem Verstand, sondern auch dem Herzen und dem Bauch. Lohnen tut es sich allemal.» (pd/md)

 

Fotogalerie

 

www.eurotax.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK