31. Juli 2012

Zweites Tesla-Service-Center in Winterthur

Tesla eröffnet ein neues Service Center im Grossraum Zürich. Dieses befindet sich in Winterthur und ergänzt als zweiter Standort den bestehenden Showroom in der Pelikanstrasse 10 in Zürich. Mit 130 Roadstern ist die Schweiz der stärkste Pro-Kopf-Markt von Tesla in Europa.

Zweites Tesla-Service-Center in Winterthur

„Wir wollen der wachsenden Anzahl an Roadster-Besitzern und zukünftigen Model-S-Fahrern optimalen Service garantieren. Daher ist es für Tesla wichtig, das Netz der Service Center sowohl in den USA als auch in Europa auszubauen," so Jochen Rudat, Country Manager Tesla Schweiz.

 

Wie überall auf der Welt wurde auch in der Schweiz der Roadster begeistert aufgenommen. Fast alle der auf 2500 Stück limitierten Roadster fahren bereits in über 30 Ländern emissionsfrei auf den Strassen. Und Tesla rechnet damit, dass auch die letzten verbleibenden Exemplare in den naechsten Monaten verkauft werden.

 

Vor zwei Wochen hat Tesla erstmals seine neue Limousine, das Model S, in den USA ausgeliefert.
Auch in der Schweiz gibt es bereits zahlreiche Vorbestellungen für den ersten von Grund auf als Elektroauto designten Fünf-Sitzer. In Europa wird das Model S Anfang 2013 ausgeliefert werden.

 

Tesla stellt sich mit dem neuen Standort schon jetzt auf den Übergang vom exklusiven limitierten Roadster hin zum breiten Markt des Model S ein, von dem ab 2013 weltweit 20'000 Stück pro Jahr ausgeliefert werden sollen. (pd/ml)


www.teslamotors.com/zurich

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK